gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Start 2024!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Gran Fondo Vosges am 19.05.2024 (Nähe Freiburg im Breisgau) - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2023, 18:15   #1
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.554
Cool Gran Fondo Vosges am 19.05.2024 (Nähe Freiburg im Breisgau)

Hallo Zusammen,

am 19.05.2024 findet der Gran Fondo Vosges statt.

Start und Ziel ist La Bresse Hohneck/Frankreich .

Mit dem PKW sind es von Freiburg zirka 116 Km über die A5.

Beim Gran Fondo Vosges stehen 2 Strecken zur Auswahl:
Langdistanz: 178 Km / 3500 Hm (Startgebühr 49 Euro (ersten 150 Anmelder), 52 Euro (die nächsten 151-650 Anmelder), 55 Euro ab 651 Anmeldungen.

Mitteldistanz: 122 Km/2700 Hm (45 Euro Startgebühr (ersten 100 Anm.), 48 Euro (101-350 Anm.), 51 Euro ab 351 Anmeldungen.

Infos gibt es unter:
www.granfondovosges.com

Ich habe mich gerade für die Langdistanz angemeldet.

Bis zum Belfort-Triathlon 2023 wußte ich nix vom Gran Fondo Vosges, der bei mir fast um die Ecke ist (nur 93 Km Einfachweg...).
Ein französischer Triathlet, der neben mir auf dem Parkplatz stand, erzählte mir sehr begeistert von seiner Teilnahme beim diesjährigen Gran Fondo Vosges.

Nach den Franzosen waren lt. Ergebnisliste übrigens die zweitmeisten Teilnehmer aus Belgien.

Macht`s gut und viele Grüße aus der Breisgau-Region.

Hippoman
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"

https://thehippo.com
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2023, 19:56   #2
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.394
Braucht man da auch sowas wie ein Gesundheitszertifikat?
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2023, 10:15   #3
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.554
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Braucht man da auch sowas wie ein Gesundheitszertifikat?
Hi,

ja, wie bei allen Radmarathons in Frankreich .

Nur bei den französischen Triathlons (z.B Belfort-Triathlon, Alpe d`Huez-Triathlon etc.) genügt der DTU-Startpass und es kann dann, auf das Gesundheitszertifikat verzichtet werden.

Die Infos kann man rechts oben auf der Homepage des Veranstalters (siehe mein Eingangs-Posting) bei "Practical Infos nachlesen.

Sowohl dort, als auch bei der Anmeldung kann man das ärztliche Formular herunterladen.

Viele Grüße.

Hippoman
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"

https://thehippo.com
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2023, 10:27   #4
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 3.394
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Die Infos kann man rechts oben auf der Homepage des Veranstalters (siehe mein Eingangs-Posting) bei "Practical Infos nachlesen.
Für mich schwer zu verstehen, da halb französisch auf der Englischen Seite.

Zitat:
LICENCE
La licence et/ou le certificat médical est obligatoire pour participer à la Granfondo et Mediofondo.
Heisst das, man braucht Lizenz und Medizinzertifikat?

Zitat:
MEDICAL CERTIFICATE
The presentation of a medical certificate mentionning the “absence of any contra indication to take part in competitive cycling events” dated less than a year before the event takes place is mandatory for participants with no valid competitive cycling licence.

En formule Rando, la licence et/ou le certificat médical ne sont pas obligatoires mais conseillés.

En l’absence de ces documents, l’inscription sera enregistrée en formule Rando.
Heisst das, wer keine Lizenz hat kann nur Rando fahren?
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2023, 10:49   #5
Hippoman
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hippoman
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Regione di Breisgau
Beiträge: 2.554
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Für mich schwer zu verstehen, da halb französisch auf der Englischen Seite.



Heisst das, man braucht Lizenz und Medizinzertifikat?



Heisst das, wer keine Lizenz hat kann nur Rando fahren?
Das Anmeldeprocedere ( so wie bei mir gestern)ist folgendes:
Du meldest Dich bei der Lang- oder Mitteldistanz an.
Das Formular ,bezüglich ärztlicher Bescheinigung" kannst Du Dir bei der Anmeldung oder auf der Homepage runterladen.
Das ausgefüllte Formular mit Stempel der Arztpraxis und Unterschrift von Deinem Arzt/Ärztin legst Du dann vor, wenn Du Deine Startunterlagen holst.
Ich lasse es mir nächstes Frühjahr von meinem Arzt bestätigen.

Alles ganz unkompliziert.

So läufst bei allen französischen Radmarathons ab.
Ebenfalls bei den italienischen Radmarathons (z.B Gran Fondo Stelvio oder NoveColli, um nur 2 zu nennen... ).

Das mit der Lizenz (Info Homepage) bezieht sich nur auf diejenigen, welche eine Radsportlizenz haben und hat mit unserer Triathlon-Lizenz (DTU-Startpass) nix zu tun.

Beim Rando brauchen wir also nicht mitfahren, wenn wir die ausgefüllte ärztliche Bescheinigung vorlegen...

Hoffe, dass jetzt alles klar ist.

Hippoman
__________________
www.koalahospital.org.au
Ein absolutes MUSS für jeden Aussie-Tourist in Port Macquarie (NSW) .
Auf der Homepage könnt Ihr (nicht nur die Aussie-Touristen...) erfahren, welch super Job für die Koalas gemacht wird!!!

www.triathlondebelfort.fr
Infos zum Belfort-Triathlon gibt es im Thread "Belfort-Triathlon (Nähe Freiburg im Breisgau)"

https://thehippo.com
Hippoman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.

Triathlon-Talk: Erfolgreiches Grundlagentraining
Das Frühjahr ist die Zeit des Grundlagentrainings. Wer nicht bereits im Winter mit dem Kilometersammeln begonnen hat, muss jetzt richtig ran. Der vierfache Hawaii-Finisher Peter Weiss und Triathloncoach Arne Dyck diskutieren, worauf es im Grundlagentraining ankommt.
Altersrechner
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.