gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene FTP-Rechner und Trainingsbereiche - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > triathlon-szene Trainingspläne / Coaching
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

triathlon-szene Trainingspläne / Coaching In diesem Bereich geht es um das individuelle, persönliche Coaching sowie um die Trainingspläne von triathlon-szene

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2022, 15:21   #17
Bulldog
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Bergstraße
Beiträge: 16
Bezüglich der "wahren FTP" meine persönlichen Werte:
* Bei Arnes Test sind heute 283 Watt rausgekommen (die 325 Watt 2,5min durchgefahren und die 350 Watt noch 105 Sekunden gehalten).
* Vor einem Jahr bin ich mit dem gleichen Setup den 20min Test von Zwift gefahren (also mit vorher aufwärmen plus vorher 3min und 5min richtig reinhalten im Bereich der erwarteten FTP). Die 20min bin ich mit 297 Watt gefahren x 0.95 = 282 Watt FTP

Natürlich ist das ein Jahr her, und jeder Tag ist anders.
Trotzdem: Mein Gewicht ist seitdem unverändert, auch die Fitness ist vergleichbar (zumindest gefühlt und auch gemäß dem TrainingPeaks CTL Rad).

Zumindest für mich passt der Test von Arne sehr sehr gut. Die 20min all-out (plus die beiden Quälintervalle vorher) werde ich mir zukünftig schenken.
Thxs Klugschnacker!
Bulldog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 15:35   #18
Bulldog
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Bergstraße
Beiträge: 16
Noch ein Nachtrag zu meiner persönlichen Testerei und den Ergebnissen.

Vor 8 Wochen habe ich eine Leistungsdiagnostik durchgeführt. Mit Atemgasanalyse, allerdings in einer Klinik und nicht in einem spezialisierten Radlabor. Es kann daher sein, dass die ihr Ergometer nicht geeicht hatten.
Jedenfalls ist dort eine Anaerobe Schwelle bestimmt worden von 293 Watt bei einem Puls von 164/min. Zumindest die 164 Schläge kann ich bestätigen, auf dem Bike kann ich das schon über 1h halten (beim Laufen geht das auch über 2h mit dem Puls).
Beim Arne-Test habe ich Puls 180 abgebrochen (in der Stufe mit 350 Watt). Mein Maximalpuls liegt bei rund 185/min, aber das kriege ich auf dem Bike kaum hin (eher beim Laufen).

Passt alles gut zusammen finde ich. Magic Klugschnacker!
Bulldog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 15:39   #19
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.813
Prima, das freut mich sehr!

Ich hoffe, bei den anderen haut es auch so gut hin.


Andernfalls...
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 16:11   #20
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.443
Nice, muss ich mal mit Coach besprechen wann das mal sinnvoll in den Plan passt

Kommt sowas eher in eine Entlastungswoche oder Anfang eines Belastungsblocks?
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 17:50   #21
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.858
Zitat:
Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
Jedenfalls ist dort eine Anaerobe Schwelle bestimmt worden von 293 Watt bei einem Puls von 164/min. Zumindest die 164 Schläge kann ich bestätigen, auf dem Bike kann ich das schon über 1h halten (beim Laufen geht das auch über 2h mit dem Puls).
Beim Arne-Test habe ich Puls 180 abgebrochen (in der Stufe mit 350 Watt). Mein Maximalpuls liegt bei rund 185/min, aber das kriege ich auf dem Bike kaum hin (eher beim Laufen).

Passt alles gut zusammen finde ich. Magic Klugschnacker!
Nach Arnes Rechner hättest du dann eine FTP von 260W, also deutlich niedriger als bei der Leistungsdiagnostik.
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 18:02   #22
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 19.813
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Nach Arnes Rechner hättest du dann eine FTP von 260W, also deutlich niedriger als bei der Leistungsdiagnostik.
Wenn ich eingebe:

25 Watt Stufen
325 Watt
105 Sekunden

erhalte ich 283 Watt. Wie kommst Du auf 260 Watt?
Klugschnacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 18:05   #23
Bulldog
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 03.07.2020
Ort: Bergstraße
Beiträge: 16
dr_big: hast du vielleicht im Arne-Rechner die Version mit den 10-Watt-Schritten ausprobiert?
Wenn ich die 25-Watt Version anklicke, 325 Watt bei der Komplettstufe eingebe und bei der abgebrochenen Stufe 105 Sekunden zeigt es 283 Watt an.
Oder schreiben wir aneinander vorbei?
Bulldog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 18:05   #24
dandelo
Szenekenner
 
Benutzerbild von dandelo
 
Registriert seit: 20.05.2018
Beiträge: 158
Beim 1 Min Test kommen 260 W raus, wenn man 350 W eingibt. Beim durchgeführten 2,5min Test die besagten 283 W.
dandelo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.