gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
Triathlonrad mit Scheibenbremse - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2019, 10:42   #9
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 895
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Wieso ist ne Disc Bremse sicherer?
Es reicht doch schon, wenn sich der TE zumindest sicherer fühlt damit. In jedem einzelnen Disc-TT-Thema driftet das in eine Grundsatzdiskussion ab. Muss mMn nicht sein..

Um die Liste zu ergänzen:
Cervelo P5x
Cervelo P5 Disc
Cervelo P3x
Felt IA3 Disc
Felt IA2 Disc
Felt IA FRD Disc
Specialized Shiv
Quintana Roo PRSIX DISC
BMC Timemachine 01 DISC
Pinarello Bolide TR+
Willier Turbine Disc
Cube C:68 TT SL
widi_24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 18:03   #10
chris.fall
Keko-Bezwinger
 
Benutzerbild von chris.fall
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Browntown
Beiträge: 2.778
Moin,

Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Es reicht doch schon, wenn sich der TE zumindest sicherer fühlt damit.
Und außerdem sollte man sich unbedingt ein TT mit Scheibenbremse kaufen, weil alle sich das kaufen (und es deswegen bald nichts anderes mehr gibt).

Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
In jedem einzelnen Disc-TT-Thema driftet das in eine Grundsatzdiskussion ab. Muss mMn nicht sein..
Ich denke ernsthaft über den Kauf eines schicken Carbonhobels nach, nur weil ich den noch ohne dieses mMn überflüssige Feature bekomme...

Viele Grüße,

Christian
__________________
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
(...) Foren lesen macht langsam...
chris.fall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2019, 22:21   #11
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.352
Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Es reicht doch schon, wenn sich der TE zumindest sicherer fühlt damit. In jedem einzelnen Disc-TT-Thema driftet das in eine Grundsatzdiskussion ab. Muss mMn nicht sein..

Um die Liste zu ergänzen:
Cervelo P5x
Cervelo P5 Disc
Cervelo P3x
Felt IA3 Disc
Felt IA2 Disc
Felt IA FRD Disc
Specialized Shiv
Quintana Roo PRSIX DISC
BMC Timemachine 01 DISC
Pinarello Bolide TR+
Willier Turbine Disc
Cube C:68 TT SL

Naja, hier mal meine Erfahrungen :

Die Hebelkraft beim bremsen ist geringer und es bremst sich für mich angenehmer. Gleichzeitig ist die Bremswirkung für mich viel besser zu dosieren. Das Bremsverhalten bei Nässe hat sich bei meinem Rad spürbar verbessert. Der Verschleiss ist an der Bremsscheibe und nicht an der Felgenflanke...und es sieht einfach GEIL aus...
Es wird immer Traditionalisten geben und immer Early Adaptors, das war schon immer in allen Branchen so....ohne die Early Adaptors könnten die, sagen wir mal , später einsteigenden dies nicht dann nicht so preiswert tun....
Ich finde es fürchterlich, dass man sich , wenn man Spass an Equipment hat und es für einen selber sinn macht, rechtfertigen muss...
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 07:32   #12
CarstenK
Szenekenner
 
Benutzerbild von CarstenK
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 387
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Ich finde es fürchterlich, dass man sich , wenn man Spass an Equipment hat und es für einen selber sinn macht, rechtfertigen muss...
Warum muss man sich dafür rechtfertigen ?

Ich persönlich wüßte keinen Grund dafür,...jeder so wie er will und wie es ihm gefällt, solange es regelkonform ist und niemand anderen schadet.

Ist doch Hobby und keine Politik.
CarstenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 07:34   #13
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 895
Zitat:
Zitat von mamoarmin Beitrag anzeigen
Ich finde es fürchterlich, dass man sich , wenn man Spass an Equipment hat und es für einen selber sinn macht, rechtfertigen muss...
Deine Ansichten teile ich vollkommen

Eine Frage in die Runde: Gibt es eigentlich frappante Unterschiede zwischen SRAM und Shimano Discs, wenn man hier "gleichwertige" Modelle beider Marken untereinander vergleicht? Bremsperformance, Wartung, Lebensdauer, ...?
widi_24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 07:43   #14
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.633
Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Deine Ansichten teile ich vollkommen

Eine Frage in die Runde: Gibt es eigentlich frappante Unterschiede zwischen SRAM und Shimano Discs, wenn man hier "gleichwertige" Modelle beider Marken untereinander vergleicht? Bremsperformance, Wartung, Lebensdauer, ...?
In der aktuellen Tour werden Sram Force axs und Shimano Ultegra verglichen.
Dort schneiden die Sram bremsen besser ab.
Bissiger und standfester.
Nachteil kein Mineralöl sondern dieses ??dot von Sram und Sram ist schwerer
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 09:32   #15
zahnkranz
Szenekenner
 
Benutzerbild von zahnkranz
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 591
Ich gebe auf diese Tests nicht viel, selbst fahren, ausprobieren. Teils fühlen sich die Bremsen völlig unterschiedlich an. Mir ist beispielsweise die Dosierbarkeit wichtiger als die Bissigkeit. Zupacken können alle heutigen Scheibenbremsen, sind oft nur Nuancen.
zahnkranz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 09:38   #16
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.633
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Ich gebe auf diese Tests nicht viel, selbst fahren, ausprobieren. Teils fühlen sich die Bremsen völlig unterschiedlich an. Mir ist beispielsweise die Dosierbarkeit wichtiger als die Bissigkeit. Zupacken können alle heutigen Scheibenbremsen, sind oft nur Nuancen.
sehr hilfreicher Beitrag
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:25 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.