gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
Der Hochpulser Thread - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2012, 19:26   #17
Tri2Be
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Weilbach
Beiträge: 82
Zitat:
Zitat von Macraele Beitrag anzeigen

Test lief so ab:
Start bei 25Watt, dann alle 2Minuten um 25Watt Widerstand erhöht.
1.Stufe: 25Watt --> HF 98 --> BD 120/90
2.Stufe: 50Watt --> HF 108 --> BD 120/80
3.Stufe: 75Watt --> HF 127 --> BD 130/90
4.Stufe: 100Watt --> HF 131 --> BD 130/90
5.Stufe: 125Watt --> HF 144 --> BD 140/90
6.Stufe: 150Watt --> HF 153 --> BD 150/100
7.Stufe: 175Watt--> HF 171 --> BD 160/80
8.Stufe: 200 Watt --> HF 181 --> BD 160/80
9.Stufe: 225Watt --> HF 193 --> BD 170/80
10.Stufe: 250Watt --> HF 200 --> BD 180/90
11.Stufe: 275 Watt --> HF 203 --> BD 180/90

Nach Stufe 11 war dann Ende, musste ich den Test abbrechen weil Subjektiv nicht mehr ging. Der Doc meinte, dass alles in bester Ordnung sei. Leistungsfähigkeit sei überdurchschnittlich.
Kann ich aus diesen Werten außer meiner HF-Max auf dem Bike was anderes ablesen ? Vlt. die Werte für bestimmte Trainingsbereiche nutzen ?
An den werten kannst du einiges ablesen. Vor allem, dass deine Leistungsfähigkeit nicht überdurchschnittlich ist. :D
Zudem kannst du grob deine Schwelle Leistung und die trainingsbereiche bestimmen. Da schreien bestimmt einige Analytiker auf, aber grob geht das schon. So erhaelst du einen Anhaltspunkt, wie du dich verbessern kannst.
Tri2Be ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 19:31   #18
Tri2Be
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Weilbach
Beiträge: 82
Und fast hatte ichs vergessen. Bin erst 22 und hab nen niedrigen maximal puls. Circa 185 Schläge.
Tri2Be ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 20:24   #19
rennrob
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.03.2009
Ort: Am Berger Rücken
Beiträge: 1.755
Zitat:
Zitat von Tri2Be Beitrag anzeigen
Und fast hatte ichs vergessen. Bin erst 22 und hab nen niedrigen maximal puls. Circa 185 Schläge.
Dann bin ich im Vergleich zu Dir auch ein Hochpulser. 185max hatte ich mit 40 und bin damals einen LD Radsplit mit Durchschnitpuls von 125 in 6h gefahren
rennrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2012, 21:27   #20
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
Bei 125 schäl ich grad noch mein Frühstücksei :-)
Ne Spaß beiseite... mein Ruhepuls ist mittlerweile auch auf 44 runter

Nach oben hin scheint sich´s aber langsam zu normalisieren.
Durchschnittspuls beim letzten Marathon 171
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 07:38   #21
Keksi2012
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 1.227
Schöner Thread hier

Mir gehts ähnlich... Ruhepuls irgendwo zwischen 48 und 52, Maximalpuls ist bei ca. 196.

Ich dachte immer, ich bin einfach schlecht trainiert, weil mein Puls immer höher ist als bei anderen - ich weiß, das kann man pauschal nicht vergleichen, aber wenn andere bei 120 rumdümpeln, bin ich eben immer xx Schläge höher. Habe dann auch mal eine LD machen lassen mit dem Fazit - alles gut. Ich bin zwar nicht total talentiert (VO2Max etc), aber das wusste ich auch vorher schon.
Die Aussage war damals, dass ich aber wohl versuchen müsste/könnte/sollte, mehr im GA1-Bereich zu sporteln, um nicht so schnell an die anaerobe Schwelle zu kommen etc. GA1 geht bei mir bis Puls 139. Da habe ich dann grade das Rad die Treppe runtergetragen und bin aufgestiegen. Das ist dann wirklich deprimierend - also im Ernst, da fahre ich vielleicht einen Schnitt von 18km/h oder laufe 8:00min/km. Ich mache zwar erst seit ca. 2 Jahren wirklich intensiv Sport, aber auch davor war ich immer schon "gut unterwegs", also durch laufen, MTB fahren, schwimmen, aber eben ohne Leistungsgedanken. Habe mich dann lange gefragt, ob der Puls Ausdruck dafür ist, dass ich komplett falsch trainiere.

Ich habe mich wirklich lange Zeit komplett verrückt gemacht mit dem Thema, bis ich beschlossen habe, dass es mir jetzt egal ist, solange ich gesund bin und es da keine Einschränkung gibt.
Ich merke lediglich, dass ständiges "am Limit" trainieren (vor allem subjektiv!) nicht gut für mich ist, da es mich zusätzlich stresst und ich dann schlecht schlafe etc. Vor allem auf dem Rad merke ich das, laufen fällt mir grade relativ leicht und beim Schwimmen fehlt mir eh noch die "Quälbereitschaft".

Hatte mal beim Tria den Pulsgurt an und war da eigentlich permanent >170, eher 180 und habe mich gut dabei gefühlt.
Wie gesagt, für mich will ich auf das subjektive Empfinden achten und mir da nicht zu viel zumuten.
Ob das dann - je nach Tagesform und was da sonst noch eine Rolle spielt - bei 150, 170 oder 190 ist, ist mir egal.

Schön, dass es anderen doch ähnlich geht, ich komme mir sonst immer doof vor wenn es heißt "Häh, Dein Puls ist jetzt schon bei 150???"

Keks

Geändert von Keksi2012 (12.10.2012 um 07:45 Uhr).
Keksi2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 07:48   #22
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
Zitat:
Zitat von Keksi2012 Beitrag anzeigen
Schöner Thread hier

Mir gehts ähnlich... Ruhepuls irgendwo zwischen 48 und 52, Maximalpuls ist bei ca. 196.
Damit liegts Du doch auch voll in der Norm...


Was mir immer wieder auffällt ist, dass wenn man Leute mit einem angeblich so niedrigen Puls Laufen sieht (bspw. bei meinem letzten HM) die sich dann auch noch Locker während des Laufs unterhalten...

Drehen wir den Spieß mal um!
Das sind einfach alles faule Säcke und Weicheier die jede Anstrengung scheuen und an der aeroben Schwelle schon das Gefühl bekommen sterben zu müssen
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 19:31   #23
Fluktuation
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von pegleg Beitrag anzeigen
Mit 197 HFmax liegst Du doch voll im Normbereich.
und 34 min auf 10km läuft man nicht mit schlechter Grundlagenausdauer
wenn ich sie im GA Bereich laufen würde, wäre die Zeit deutlich langsamer, aber die empfundene anstrengung gleichermaßen hart. Bis vor kurzem bin ich auch nie länger als 10km am Stück gelaufen. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen, wenn ich anspreche, dass mir evtl. Grundlagenausdauer fehlt.

Es kommt mir irgendwie so vor, als besäße ich nur anaerobe ausdauer
Fluktuation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2012, 20:08   #24
endorphi
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: bei Darmstadt
Beiträge: 863
Endlich, auf so einen Thread hab ich gewartet, auch wenn ich im Verhältnis zu einigen hier mit meinen knapp unter 190er Max-Puls ja eher niedrig liege, andererseits werd ich in einigen Monaten auch schon 40.
Was bei mir auffällt dass ich zwar einen normalen Ruhepuls habe, aber wehe ich beweg mich auch nur nen Zentimeter, da bin ich sofort bei 120 und mehr. Mein Fenster für die einzelnen Puls- und Belastungsstufen ist extrem klein und das ist beim Training schon hinderlich, ich bin kaum in der Lage nen Puls vor allem beim Radfahren ordentlich zu halten bzw dauerhaft in einer Pulszone zu bleiben. Ein ganz klein wenig Belastung und ich bin ruck-zuck bei 160 und mehr, ganz krass.
Und das hat nichts mit dem Trainingszustand zu tun, dass war schon vor 20 Jahren zu meinen Top-Zeiten im MTB-Sport so......
endorphi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 18. 05.
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.