Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch" - Seite 356 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2020, 16:12   #2841
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.340
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
...kam ich letztlich auf einen 3.35 min/km Schnitt .
Super, Matthias!

Ich glaube nicht, dass ich überhaupt jemals so schnell rennen konnte.

"Temporeize setzen" hört sich nach einer guten Idee an. Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du das gut verkraftest und Dich dadurch besser und agiler fühlst!
__________________
You're only one swim away from a good mood.
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 16:39   #2842
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 624
Hallo Matthias, schön dass es mit dem Laufen so gut klappt.

Was muss ich mir unter "Liebscher/Bracht-2-Minuten-Dehnung" vorstellen? Ich habe nämlich seit ein paar Wochen auch mit der Plantarsehne eine kleine Meinungsverschiedenheit.
Nachdem ich vor gut zehn Jahren eine sehr langwierige Entzündung hatte, war die letzten gut vier Jahre alles ruhig gewesen.

Limmer ist fest eingeplant. Und mitte September liegt mal wieder ein Abstecher in den Odenwald an.
Liebe Grüße
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 17:21   #2843
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.134
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Super, Matthias!

Ich glaube nicht, dass ich überhaupt jemals so schnell rennen konnte.

"Temporeize setzen" hört sich nach einer guten Idee an. Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du das gut verkraftest und Dich dadurch besser und agiler fühlst!
Dankeschön
Die Langzeitauswirkungen muss ich abwarten, aber fürs erste machte es Spaß.

Zitat:
Zitat von wutzel Beitrag anzeigen
Hallo Matthias, schön dass es mit dem Laufen so gut klappt.

Was muss ich mir unter "Liebscher/Bracht-2-Minuten-Dehnung" vorstellen? Ich habe nämlich seit ein paar Wochen auch mit der Plantarsehne eine kleine Meinungsverschiedenheit.
Nachdem ich vor gut zehn Jahren eine sehr langwierige Entzündung hatte, war die letzten gut vier Jahre alles ruhig gewesen.

Limmer ist fest eingeplant. Und mitte September liegt mal wieder ein Abstecher in den Odenwald an.
Liebe Grüße
Link:https://www.liebscher-bracht.com/sch...ntarfasziitis/
Meine Lieblingsübung ist: Spannungen reduzieren mit Dehnung der Wadenmuskulatur: an die Wand lehnen.

Falls Du Zeit und Lust zu einem Abstecher mit Kuchen hast, kannst du dich gerne melden .
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 17:42   #2844
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 558
Das hört sich doch alles echt super an.

Weiter so, aber das ist ja eh klar

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 10:24   #2845
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 624
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Link:https://www.liebscher-bracht.com/sch...ntarfasziitis/
Meine Lieblingsübung ist: Spannungen reduzieren mit Dehnung der Wadenmuskulatur: an die Wand lehnen.
Danke dafür. Dehnen mache ich auch reichlich. Werde ich wohl noch häufiger durchführen müssen.
Was mir überhaupt nicht bekommt sind schnelle Einheiten.

Ich schiebe meine aktuelle Situation dahin.
In der Hoffnung im Herbst vielleicht noch den einen oder anderen Volks-Lauf zu machen, hatte ich das Training intensiviert. Lange Läufe verarbeite ich besser.
Jetzt geht es erst mal darum den Fuß wieder schmerzfrei zu bekommen, um dann ab Herbst in das Training für Limmer einzusteigen.

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Falls Du Zeit und Lust zu einem Abstecher mit Kuchen hast, kannst du dich gerne melden .
Wenns zeitlich passt, sehr gerne. Melde mich dann bei dir.
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 11:39   #2846
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.869
@wutzel, ich hatte ja auch längere Zeit etwas Ärger mit der Plantarsehne und habe dann auf Anraten meiner Ärztin begonnen, sie täglich mit einem Golfball zu bearbeiten. Immer schööööööööön drüberrollen. Das war nicht immer angenehm, hat aber viel gebracht.. dehnen natürlich auch brav (sollte glaube ich idealerweise nach dem "Rollern" passieren!?)

Im Moment mache ich beides nur noch, wenn ich gerade mal nichts besseres zu tun habe, habe aber auch keine Probleme
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 21:08   #2847
soloagua
Szenekenner
 
Benutzerbild von soloagua
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 5.728
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
@wutzel, ich hatte ja auch längere Zeit etwas Ärger mit der Plantarsehne und habe dann auf Anraten meiner Ärztin begonnen, sie täglich mit einem Golfball zu bearbeiten. Immer schööööööööön drüberrollen. Das war nicht immer angenehm, hat aber viel gebracht.. dehnen natürlich auch brav (sollte glaube ich idealerweise nach dem "Rollern" passieren!?)

Im Moment mache ich beides nur noch, wenn ich gerade mal nichts besseres zu tun habe, habe aber auch keine Probleme
Hallöchen!
Das hat meine Freundin auch gemacht. Schön langsam drüber rollen, mindestens 10 min. Dann wirkt es wohl erst so richtig. So hat sie es in den Griff bekommen.
Ich drück Dir die Daumen, dass Du das auch schaffst.
__________________
Ein Stück Kuchen nicht zu essen, ist auch nicht die Lösung!
soloagua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:07   #2848
wutzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von wutzel
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 624
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
@wutzel, ich hatte ja auch längere Zeit etwas Ärger mit der Plantarsehne und habe dann auf Anraten meiner Ärztin begonnen, sie täglich mit einem Golfball zu bearbeiten. Immer schööööööööön drüberrollen. Das war nicht immer angenehm, hat aber viel gebracht.. dehnen natürlich auch brav (sollte glaube ich idealerweise nach dem "Rollern" passieren!?)

Im Moment mache ich beides nur noch, wenn ich gerade mal nichts besseres zu tun habe, habe aber auch keine Probleme
Zitat:
Zitat von soloagua Beitrag anzeigen
Hallöchen!
Das hat meine Freundin auch gemacht. Schön langsam drüber rollen, mindestens 10 min. Dann wirkt es wohl erst so richtig. So hat sie es in den Griff bekommen.
Ich drück Dir die Daumen, dass Du das auch schaffst.
Danke euch.

Werde mich mal nach so einem Golfball umsehen.

Ich habe glaube ich rechtzeitig das Laufpensum gedrosselt und dehnen tue ich wie ein Weltmeister. Das Bein ist gefühlt schon 5 cm länger.

Als ich das Thema 2009 hatte, bin ich unwissentlich in das Dilemma rein gelaufen.
Damals hatte ich fast drei Jahre mit den Nachwehen zu kämpfen. Als "nur" Läufer hat mich der Umstieg auf das Fahrrad und später das dazugekommene Schwimmen zum Triathlon gebracht.

Und schlussendlich in diese nette Gesellschaft!
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.