Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Gemeinsame Triathlon-Trainingstage in München
Trainingstage München
Anzeigen
The Matter Of Time - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2010, 12:18   #17
neonhelm
Szenekenner
 
Benutzerbild von neonhelm
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Bei den Neandertalern...
Beiträge: 11.526
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Kein Wunder;- bei DEN Preisen.
Die Fähre war auch gar nicht soooo rostig.,..
__________________
.

One week without training makes one weak.


.
Die Rechte an eventuell eingebetteten Bildern oder Videos liegen immer beim jeweiligen Urheber.
neonhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 14:52   #18
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.777
Naja, bei Fähren bin ich da pienziger als bei Flugzeugen, auch wenn ich tendenziell besser schwimmen als fliegen kann...
Ich guck dann bei Bedrf einfach mal, ob Karthago was im Angebot hat...

Momentan und seit ich grad was Leckeres zum Dessert gefunden hab, stehen die Karten aber deutlich besser, nochmal im Oktober in die Toskana statt im September nach England zu fahren:





Das Küchle gabs im Finisher-Tascherl mit ner Flasche Chianti und auch, wenn ich sonst eher nicht auf so Süsskram (jedenfalls nicht SO süss) stehe, ist Panforte di Siena n klares Argument gegen England.





Wenn ich das Ding erledigt hab, werde ich endgültig keine Böcke mehr haben, noma irgendwohin zu radeln.





Mir fällt eh grad nix um die Ecke ein, wo ich hinradeln wollte, daher pinsel ich nu wohl n paar Fensterrahmen bunt und reche ein wenig Herbstlaub, wenn ich mich vom lethargischen "in der Sonne rumhängen" verabschieden kann.
Wahrscheinlich reissts mich dann erst in der Abenddämmerung, ne Runde zu drehen, wenns wieder sackkalt und eher Zeit ist, den Ofen anzuschüren.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 19:12   #19
Alfalfa
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alfalfa
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: München
Beiträge: 5.117
Wie wär´s denn, mal selbst ein Rennen auf die Beine zu stellen? Du hattest in Deinem ersten Blog irgendwann mal so ´ne Idee geschrieben mein ich. Landschaft hat´s hier ja auch reichlich und Leute kriegst du auch zusammen.

Dann noch bisschen Flair an der Strecke und schon haben wir GRAN FONDO BAVARIAN WOOD...
Alfalfa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 21:13   #20
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.777
Zitat:
Zitat von Alfalfa Beitrag anzeigen
Wie wär´s denn, mal selbst ein Rennen auf die Beine zu stellen?
Hab ich doch alles schon hinter mir.
Reggio di Calabria-Aalborg
War auch ohne Genehmigungen schon teuer genug...

Naja, im Ernst: meine Ambitionen, sowas zu organisieren, reichten im Moment bestenfalls für ne Mzungo-Meile und selbst dazu müsste ich mich halbwegs anschubsen.
Die Erfahrungen mit unserem EisMän sitzen halt noch und da hatte ich wohlgemerkt nen Verein im Rücken.

Also nee, ich glaub, auch wenn das ne drollige Sache sein könnte, hab ich dazu vorerst eher nedd so die Ambitionen und wenn, dann was vollkommen unkonventionelles wie das TSE.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 21:25   #21
pXpress
Szenekenner
 
Benutzerbild von pXpress
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 2.061
..wie gesagt ein gewisser Zwiespalt bleibt bei 3Peak alleine schon wegen der wohl längeren Tragepassagen und dem reisetechnischem Aufwand.
Eigentlich würde mir eine möglichst einsame, landschaftlich schöne Strecke, mit einer gewissen sportliche Herausforsderung schon genügen und die vor allem anreisetechnisch nicht zu weit weg sein. (kann ich auch im Prinzip haben wenn ich Sonntags durch Wälder des Sauerland radel)
Gran FONDO BAVARIAN WOOD hört sich gut an, wär aber wohl schon zu weit weg (für mich), es sei den man besucht in einem Atemzug nochmal die Schwester jenseits von München...
__________________
pXpress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 21:56   #22
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 34.777
Zitat:
Zitat von pXpress Beitrag anzeigen
.
Gran FONDO BAVARIAN WOOD hört sich gut an,...
Ach nöö, lass ma;- sonst muss ich mir auch noch ne Perle an Land ziehen, die aufs Titelblatt vom "Giornale delle GF" soll...
Abgesehen davon, dasses das eh schon gibt, halt nur "Arber-Radmarathon" heisst.
(Und echt italienisch-bayrisches Flair hat. Will heissen, an der letzten Kontrollstelle kann man sich für umme so richtig mit heimischem Bier zulaufen lassen. Nedd nur so mal am Rotwein nippen, wie die Italiener es tun, nee richtig 5 oder 7 Halbe einpfeiffen und dann die restlichen 30km radeln... )


Ach ja, Edith meint noch: Tragepassagen sind halt typisches Bestandteil eines Querfeldeinrennens, auch wenn man als Durschnitts-CycloCrosser nix davon hält und dafür gleich an nem Volkswandertag teilnehmen kann. Machen manche ja sogar beim Triathlon.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami.
Hier lebt es sich nach allen Regeln der Kunst, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 22:13   #23
neonhelm
Szenekenner
 
Benutzerbild von neonhelm
 
Registriert seit: 18.10.2006
Ort: Bei den Neandertalern...
Beiträge: 11.526
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Ach ja, Edith meint noch: Tragepassagen sind halt typisches Bestandteil eines Querfeldeinrennens, auch wenn man als Durschnitts-CycloCrosser nix davon hält und dafür gleich an nem Volkswandertag teilnehmen kann.
Na ja, was die Engländer da im Video gemacht haben, wär mir auch zuviel tragen am Stück.
__________________
.

One week without training makes one weak.


.
Die Rechte an eventuell eingebetteten Bildern oder Videos liegen immer beim jeweiligen Urheber.
neonhelm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 23:06   #24
hansemann
Busdriver
 
Benutzerbild von hansemann
 
Registriert seit: 15.05.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 1.394
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
Also nee, ich glaub, auch wenn das ne drollige Sache sein könnte, hab ich dazu vorerst eher nedd so die Ambitionen und wenn, dann was vollkommen unkonventionelles wie das TSE.
krasses race !!
__________________
verzweifeln vielleicht - aufgeben niemals !!
hansemann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
So wirst Du stark am Berg
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.