gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
Sprint EM Kitzbühel - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2021, 19:38   #1
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.270
Sprint EM Kitzbühel

Ab Freitag Sprint EM in Kitzbühel.......

Livestream

Zeitplan des Livestreams:

Friday, 18th June

13:15 - 14:45 Live: Semifinals Elite/U23 Women

15:30 - 15:55 Studio: Highlights Semifinals Juniors, Interviews Elite Women/Sponsors and Partners
15:55 - 17:30 Live: Semifinals Elite/U23 Men


Saturday, 19th June
10:45 - 12:30 Live: Finales Juniors women/men
16:15 - 18:15 Live: Finales Elite/U23 women/men


Sunday, 20th June
13:50 - 15:30 Live: Mixed Team Relay Juniors
(16:00 - 16:25 Studio: Highlights Youth Austrian Championships)

16:25 bis 18:15 Live: Mixed Team Relay Elite/U23
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 07:52   #2
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.270
Heute vormittag gehts los in Kitzbühel. Zum ersten Mal wird es ein Format mit Vorläufen (Halbfinals) bei den Junioren und der Elite geben......
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 10:17   #3
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 235
Ich bin gespannt, wie sich Anabel Knoll heute im 3. Halbfinale schlägt. Finals waren ja enttäuschend. Wenn ich das richtig erinnere, wurde als Grund neben Trubel nach geglückter Quali ein paar Tage vorher erfolgte Imfpung genannt. Es wäre mMn schon gut, wenn Sie die Leistung von Kienbaum heute und in der Staffel bestätigen würde. Kienbaum konnte man ja leider nicht live sehen, dort war vor allem die Laufleistung deutlich stärker als die in den Vorjahren gezeigte Leistung.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:45   #4
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.270
Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, wie sich Anabel Knoll heute im 3. Halbfinale schlägt. .....
Sicher mit Platz 2 ins A-Finale. Bisher (vor den Männerrennen) machen die Deutschen sowohl im Nachwuchs , als auch bei den Damen einen sehr guten Eindruck.....
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:50   #5
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 235
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Sicher mit Platz 2 ins A-Finale. Bisher (vor den Männerrennen) machen die Deutschen sowohl im Nachwuchs , als auch bei den Damen einen sehr guten Eindruck.....
Habe geschaut. War überzeugend. Beim Schwimmen erste Gruppe gehalten, auf dem Rad Tempo gemacht (mit Lena) und Laufen war dann mehr Reserven für morgen behalten. Gerade auch bei den Junioren/Juniorinnen überzeugend, sehe ich auch so. Mal schauen, was dann im Finale geht. Lisa heute wieder stark gelaufen, aber nicht erste Schwimmgruppe. Na ja, war auf jeden Fall ganz interessant. Die Übertragung auf triathlonlive war übrigens etwas holprig, bin dann auf den Facebook-Stream umgestiegen.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 10:33   #6
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.270
2 Juniorentitel für Jule Behrens und Herny Graf!

Geändert von NBer (19.06.2021 um 11:26 Uhr).
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2021, 11:35   #7
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 235
Und was für zwei Rennen. Henry Graf schon fast erwartet klar. Nachdem Montes eingeholt war, sah es schon sehr gut aus. Den Antritt von Dixon sehr souverän gekontert und dann bergab davongezogen.
Bei Jule Behrens war es dadurch spannend, dass Mansson sich ihr Rennen auch gut eingeteilt hat und eine sehr starke zweite Runde gelaufen ist. Da war es schon wichtig, dass Bröcker und Behrens vorne in der Gruppe vom Rad gestiegen sind. Mit Julia Bröcker und Justus Töpper auch zwei weitere sehr starke Leistungen. Da wurde in den letzten Jahren gut gearbeitet. Muss man die DTU auch mal loben. Wird spannend sein, wie weit sich Grafs Laufleistungen noch steigern. Ist halt bei den Herren schon notwendig, 10km 29:30 laufen zu können und 5km deutlich Sub 14, um vorne zu landen.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 04:57   #8
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 6.297
Ich bin überrascht, dass die EM in "Europas aktivstem Triathlon Forum" praktisch keine Rolle spielt.
In meinen Augen haben u.a. die deutschen Athletinnen und Athleten in Kitzbühel fantastischen Sport geboten.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.