gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Karhu - Seite 65 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2021, 21:09   #513
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 598
Zum Training!
Welche Einheiten kannst du aufgrund des Wetters nicht absolvieren?
Das mit dem Gewicht ist auch so eine Sache, wenn du es wirklich willst geht das runter. Am Ende vom Tag musst du einfach weniger Essen.
eik van dijk ist offline  
Alt 31.01.2021, 21:17   #514
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.726
Zitat:
Zitat von eik van dijk Beitrag anzeigen
Zum Training!
Welche Einheiten kannst du aufgrund des Wetters nicht absolvieren?
Das mit dem Gewicht ist auch so eine Sache, wenn du es wirklich willst geht das runter. Am Ende vom Tag musst du einfach weniger Essen.
Karhu ist Asthmatiker, da ist gerade nasskalte Luft gerne mal extrem bescheiden.
Ich habe das ebenso und tue mir aktuell mit Intervallen draußen äußerst schwer, habe aber das Ganze soweit im Griff, als dass es mit dem Notfall Spray dabei schon geht oder man die Intervalle schiebt.
Lockere Einheiten gehen bei mir problemlos, das ist aber bei jedem individuell und er ist ja noch nicht so lange dabei - da ist Vorsicht besser als Nachsicht.
Estebban ist offline  
Alt 31.01.2021, 21:29   #515
Karhu
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 600
Xxxx

Geändert von Karhu (11.02.2021 um 15:40 Uhr).
Karhu ist offline  
Alt 31.01.2021, 21:38   #516
feinkost
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 310
[Moderation: Entfernt nach Beschwerde]
feinkost ist offline  
Alt 01.02.2021, 05:33   #517
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.278
Lieber Karhu,

da ich den Kampf mit dem Gewicht schon ewig mitmache, hier meine Tipps!

1. weniger Essen
2. mehr Training

ganz einfach eigentlich

In deiner (oder unserer Gewichtsklasse funktioniert Tipp 1 am besten.
Mehr Training bedeutet auch mehr Hunger und ist das zum Tipp 1 kontraproduktiv.

Und eine Anmerkung zum Winterpokal:
60 Minuten Walking sind 2 Punkte und nicht 3, da Alternative Sportart und nicht Laufen.
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline  
Alt 01.02.2021, 07:02   #518
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 7.094
Mal ein paar langweilige Daten und Fakten zu Karhus Training und seinen Ampeln.

Also im September hat er begonnen meine Pläne zu trainieren, folgend kommt eine langweilige Auflistung nach folgen Prinzip:

Monat / h Rad / h Laufen / h Schwimmen / h Kraft / h Mobility

September / 12,5 / 1 / 7,2 / 6 / 2
Oktober / 13,5 / 3,3 / 4,8 / 6 / 2
November / 10,8 / 6,9 / 1,2 / 6 /2
Dezember / leicht krank und dann der Unfall
Jänner / 13 / 9,5 / 0 / 6 / 2

Kraft und Mobility sind pauschalwerte die ich nicht jedes Monat extra gerechnet habe und ob er da 5 oder 7 macht ist relativ egal. Über jedes Monat sind es bisher zwischen 28,5 bis 30,5 h also grob in etwas 6-7h pro Woche.

Am Anfang galt es einfach mal eingewöhnen. Ich musste verstehen wie er tickt, Karhu lernen was ich mit den Einheiten meine und was das Ziel ist. Der nächste Fokus war einfach konstant zu trainieren, jeden Tag etwas Bewegung und das in einer Menge die er verarbeiten kann. Der Unfall im Dezember war natürlich eine Spaßbremse, aber auch solche Dinge passieren und ich würde sagen seit Anfang Jänner ist Karhu wieder back on track.

Bis zum Triathlon ist es noch ein weiter Weg, sowohl zeitlich als auch noch bei den KM die Karhu bis dorthin absolvieren soll. Der größte Hebel den er dafür natürlich hat ist das Gewicht und generell stimmt es schon wenn man sagt: "Iss weniger dann nimmt man ab!", dass es in der Realität aber nicht immer ganz so einfach ist, sollte auch jedem klar sein. Darum arbeitet Karhu auch daran und jedes kg das die Waage anzeigt ist ein kleiner Erfolg!

Das Asthma erschwert das Training in der kalten und nassen Jahreszeit natürlich, aber auch hier hat Karhu nach Wegen gesucht um trotzdem trainieren zu können.

Seine Einschätzungen zu den Ampeln sehe ich also nicht ganz so. Gibt es Potential nach oben, natürlich! Aber das ist auch gut so! Damit hat man automatisch Ziele für den nächsten Tag, die nächste Woche und das nächste Monat.
Necon ist gerade online  
Alt 01.02.2021, 07:36   #519
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 7.235
@Necon: Danke. Endlich mal wieder ein vernünftiger Beitrag in einem Trainingsblog. Weiter so. Mehr vom Training und und keine Beiträge über Nebenkriegsschauplätze. Es wird ja immer schwerer dem Zeug auszuweichen.

Helmut S ist gerade online  
Alt 01.02.2021, 08:14   #520
Karhu
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: Bremen
Beiträge: 600
xxxx

Geändert von Karhu (11.02.2021 um 15:39 Uhr).
Karhu ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km See
🚲
3.5 Std.
🏃
Koppellauf
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.