gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
Probleme mit Schaltzug beim Felt DA - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2014, 10:33   #1
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
Probleme mit Schaltzug beim Felt DA

Hallo Zusammen,

ich habe Probleme mit dem Schaltzug des Umwerfers.
Felt hat hier eine Führung verbaut um den Schaltzug nach oben zu leiten. Leider Springt mir der Zug bei gröberen Schaltvorgängen des öfteren heraus.

Kennt jemand dieses Problem? Sollten die beiden Enden hier nicht soweit umgebogen sein das der Zug gar nicht mehr raus kann?

Umwerfer.jpg

Viele Grüsse
pegleg
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 12:34   #2
Weißer Hirsch
Szenekenner
 
Benutzerbild von Weißer Hirsch
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 1.498
Da gehört original ein Stück Liner auf die Umlenkstelle.
Weißer Hirsch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 12:41   #3
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
aufkleben? oder was verhindert das wegspringen?

wen ich runter schalte und die kette bspw. kurz verklemmt ist der Schaltzug in diesem Moment locker. da dürfte auch der liner nichts bringen...
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 13:20   #4
Weißer Hirsch
Szenekenner
 
Benutzerbild von Weißer Hirsch
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 1.498
Zitat:
Zitat von pegleg Beitrag anzeigen
aufkleben? oder was verhindert das wegspringen?

wen ich runter schalte und die kette bspw. kurz verklemmt ist der Schaltzug in diesem Moment locker. da dürfte auch der liner nichts bringen...
Meiner war nicht aufgeklebt. Der Liner verhindert die Reibung auf dem Metall und damit sollte sich das Ganze stabilisieren.
Weißer Hirsch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 15:03   #5
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.668
Zitat:
Zitat von pegleg Beitrag anzeigen
aufkleben?
Notfalls kannste auch nen klecks Kleber drauftun.
Aber der Liner sitzt schon halbwegs stramm in der Rille.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 15:08   #6
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
und wie lange soll ich den liner machen?
nur in die rille oder bis zur kabelzughülle?
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 17:38   #7
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.668
Ich glaub, original führt der da nur um die Ecke.
Ideal gegen Verschmutzung wärs natürlich, wenn du auf die eine Seite (zum Umwerfer hin) ne Dichttülle montieren würdest und das andere Ende bis ins Unterrohr reicht.
Am coolsten ists natürlich, Nokon oder was in der Art mit durchgehendem Liner zu verwenden.
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2014, 00:08   #8
pegleg
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 740
Aber wir reden ja immer noch von einem TT und keinem Crosser
__________________
Du weisst nicht was genug ist, bevor Du nicht weisst, was mehr als genug ist.
PN an pegleg
pegleg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54 Uhr.

XXX
Nächste Termine
TODAY
🏊
2-3 km See
🚲
3.5 Std.
🏃
Koppellauf
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.