gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
Lässt Du Dich gegen Corona impfen? - Seite 275 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Lässt Du Dich gegen Corona impfen?
Ich lasse mich impfen, sobald der Impfstoff da ist 100 46,08%
Ich lasse mich impfen, aber erst später 58 26,73%
Ich habe mir noch keine Meinung gebildet 20 9,22%
Ich lasse mich nicht gegen Corona impfen, bin aber ansonsten nach Stiko Empfehlung geimpft 13 5,99%
Ich lasse mich nicht impfen 26 11,98%
Teilnehmer: 217. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2021, 19:34   #2193
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 4.916
Offtopic:

Die junge Frau von der ich hier mal erzählt hatte (Schwester meiner Trauzeugin) ist am Wochenende kurz nach ihrem 25. Geburtstag in der Duisburger Klinik verstorben. Meine Frau sagt, dass es entgegen erster Vermutungen keinen Zusammenhang mit Impfen gab, daher Offtopic. Da es aber einige interessierte, wollte ich es trotzdem kurz berichten.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 20:10   #2194
TakeItEasy
Szenekenner
 
Benutzerbild von TakeItEasy
 
Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 567
Nochmals kurz zu den Thrombosen, speziell in Verbindung mit Astrazeneca, insbesondere die Frage an @Hafu: Inzwischen heißt es doch, dass die (Sinusvenen)Thrombosen als Nebenwirkung bei allen Impfstoffen gleichhäufig auftritt. Wieso ist das aber erst so richtig bei Astrazeneca publik geworden?
__________________
Das hier ist die Signatur
TakeItEasy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 20:15   #2195
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.401
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Offtopic:

Die junge Frau von der ich hier mal erzählt hatte (Schwester meiner Trauzeugin) ist am Wochenende kurz nach ihrem 25. Geburtstag in der Duisburger Klinik verstorben. Meine Frau sagt, dass es entgegen erster Vermutungen keinen Zusammenhang mit Impfen gab, daher Offtopic. Da es aber einige interessierte, wollte ich es trotzdem kurz berichten.
Sehr schade und traurig. Mein Beileid
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 22:09   #2196
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.022
Zitat:
Zitat von TakeItEasy Beitrag anzeigen
Nochmals kurz zu den Thrombosen, speziell in Verbindung mit Astrazeneca, insbesondere die Frage an @Hafu: Inzwischen heißt es doch, dass die (Sinusvenen)Thrombosen als Nebenwirkung bei allen Impfstoffen gleichhäufig auftritt. Wieso ist das aber erst so richtig bei Astrazeneca publik geworden?
Das wäre mir neu. Quelle? Die Sinusvenenthrombose hängt mutmaßlich als Autoimmunreaktion mit der zusätzlichen Reaktion des Immunsystems auf das Vectorvirus zusammen. Es ist keine ganz große Überraschung, dass beim ähnlich gebauten J&J -Impfstoff Sinusvenenthrombosen aufgetreten sind, aber sie scheinen seltener zu sein als bei Astra Zeneca.

Bei den mRNA-Impfstoffen( Biontech, Moderna) gab es zwar auch schon Einzelfallberichte über Thrombozytopenie, aber diese Fälle waren extrem selten. meines Wissens nach in der besonders gefährdeten Gruppe der unter 50'jährigen mindestens 10mal seltener als bei AZ. Bei den mRNA-Impfstoff gibt es kein Vectorvirus, dementsprechend läuft die Immunreaktion nach einer solchen Impfung deutlich anders ab.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 08:09   #2197
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.217
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
H
Damit ich mir nicht dauernd einen "abklicke "
Genauso lief es hier auch. Einfach regelmäßig F5 drücken und dann schnell sein bzw. bei mir war es so, dass ein Freund mir geschrieben hat, dass er gerade einen Termin bekommen hat und ich bin sofort an den Rechner um mir einen zu holen.

Super-Hat sich angefühlt wie (die mir aufgrund meines Alters nicht Bekannte) Nachricht von verfügbaren Bananen in der ehemaligen DDR pimpf
__________________
#kona23
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 08:12   #2198
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.401
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

seit gestern kann ich mir auch einen Impftermin beantragen.

Auf der Homepage habe ich zigmal ohne Erfolg die Beantragung angeklickt.
Es kommt dann ständig der folgende Text:

"Es wurden keine freien Termine in Ihrer Region gefunden. Bitte probieren Sie es später erneut.

Sobald genügend Impfstoff und die entsprechenden Kapazitäten vorhanden sind, werden die Impfzentren weitere Termine einstellen. "

Damit ich mir nicht dauernd einen "abklicke " und den obigen Text lesen muss, hätte ich diesbezüglich folgende Frage:

Muss ich mit der Beantragung solange warten, bis in den Medien oder auf der Corona-BaWü-Homepage mitgeteilt wird, dass genügend Impfstoff vorhanden ist.

Ich hoffe , dass meine Frage nicht allzu dumm ist....

Viele Grüße.

Hippoman

Wir können alles außer Hochdeutsch und Impftermine vergeben

Hast Du schon deinen Berechtigungscode?
Danach gilt Probieren und viel Glück. Nach Mitternacht und am Wochenanfang morgens sollten die besten Chancen sein.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 08:36   #2199
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 333
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Wir können alles außer Hochdeutsch und Impftermine vergeben

Hast Du schon deinen Berechtigungscode?
Danach gilt Probieren und viel Glück. Nach Mitternacht und am Wochenanfang morgens sollten die besten Chancen sein.
Mir wurde auch gesagt, dass die neuen Terminee in Ba-Wü nach Mitternacht eingestellt werden würden und man zwischen 0 und 2 Uhr die größten Chancen hätte.

Meine Schwägerin hat es schon mehrmals erfolglos versucht, eine Freundin aus dem Ort hat es gleich auf den ersten Versuch geschafft.

Vielleicht werden auch die IP Adressen per Zufallsprinzip geblockt oder sowas...
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2021, 08:37   #2200
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.441
Zitat:
Zitat von Hippoman Beitrag anzeigen
Den Berechtigungscode möchte ich ja beantragen und es kommt ständig der Text, den ich postete.
Ich war mir nicht sicher , ob es momentan überhaupt was bringt, den Berechtigungscode weiter zu beantragen, wenn sowieso kein Impfstoff vorhanden ist.

@Superpimpf
Der Vergleich mit den Bananen in der früheren DDR war gut...

Viele Grüße.

Hippoman
Wenn man einen Vermittlungscode hat (habe gerade den alten Code, den ich für meine Eltern beantragt hatte, ausprobiert), kommt man auf die Terminvergabeseite und bekommt dann die Nachricht:
"Derzeit stehen leider keine Termine zur Verfügung.

Die Impfzentren stellen regelmäßig neue Termine ein. Bitte prüfen Sie zu einem späteren Zeitpunkt mit Hilfe Ihres Vermittlungscodes, ob wieder Termine zur Verfügung stehen"
Hast du mal ein anderes Impfzentrum ausprobiert? Bekannte von mir sind auch von Freiburg nach Lahr gefahren. Dort ist aktuell auch eine Registrierung möglich. Vorsicht: Die Codes sind jeweils nur für das jeweils ausgewählte Impfzentrum gültig!

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.