gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Aero Carbon Sattelstütze verlängern? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2021, 13:22   #1
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.291
Aero Carbon Sattelstütze verlängern?

Ein Freund von mir hat sich ein gebrauchtes Scrane Triathlon Rad gekauft.
Leider wurde die Stattelstütze gekürzt und ist für ihn nun zu kurz.
Weder neu noch gebraucht ist eine Sattelstütze in original länge aufzutreiben.
Hat jemand eine Idee oder einen Tip wie man eine Aero Carbon Sattelstütze verlängern könnte. Oder wo man eventuell eine neue herstellen lassen könnte.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 15:13   #2
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.754
Scrane ist doch aus Oberfranken, können die wirklich nichts mehr organisieren?

Ansonsten würde ich Carbonbauer kontaktieren, vielleicht kann man ein passendes Rohr anfertigen, einkleben und dann die Aussenkontour herstellen. Kommt aber auch darauf an, wieviel zu kurz das Ding ist. Die Klemmung sollte meiner Meinung nach schon noch auf dem Originalteil sitzen.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 18:51   #3
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 7.075
Moin triduma, ist es so eines?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...60357-217-7493

Dann kannst du mal bei den chinesennachfragen, die den Rahmen handeln:
https://www.aliexpress.com/item/10000170790831.html

Sollte ein hong fu oder deng fu Rahmen sein.
http://www.shanghaicycling.org/wp-co...n_Urbaniak.jpg

http://www.dengfubikes.com/index.php?s=/227.html
__________________
„Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.„

Albert Einstein (1879 – 1955)
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 19:07   #4
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.291
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Scrane ist doch aus Oberfranken, können die wirklich nichts mehr organisieren?

Ansonsten würde ich Carbonbauer kontaktieren, vielleicht kann man ein passendes Rohr anfertigen, einkleben und dann die Aussenkontour herstellen. Kommt aber auch darauf an, wieviel zu kurz das Ding ist. Die Klemmung sollte meiner Meinung nach schon noch auf dem Originalteil sitzen.
Mein Freund war schon beim Schulz der die Scrane Räder verkauft. Scrane ist ja seine Hausmarke. Der kann keine Sattelstützte mehr auftreiben.
triduma ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 21:42   #5
chris.fall
Keko-Bezwinger
 
Benutzerbild von chris.fall
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Browntown
Beiträge: 2.776
Moin,

Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Hat jemand eine Idee oder einen Tip wie man eine Aero Carbon Sattelstütze verlängern könnte. Oder wo man eventuell eine neue herstellen lassen könnte.
in jedem Segelflugverin sollte es mindestens eine Expertin geben, die solche Arbeiten auch mit der erforderlichen Qulität ausführen kann, weil moderne Segelflugzeuge i.d.R. aus GFK bzw CFK sind. Besonders groß ist die Dichte von Könnern in einer "Akaflieg", weil die selbst Flugzeuge konstruieren und bauen. (Manchmal hatte ich den Eindruck, dass das Fliegen selbst da schon Nebensache war;-)

Der Rest sollte mit freundlichem Auftreten und einer Spende an den Verein zu regeln sein.


Viele Grüße,

Christian
__________________
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
(...) Foren lesen macht langsam...
chris.fall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 22:59   #6
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 692
Zitat:
Zitat von chris.fall Beitrag anzeigen
Moin,



in jedem Segelflugverin sollte es mindestens eine Expertin geben, die solche Arbeiten auch mit der erforderlichen Qulität ausführen kann, weil moderne Segelflugzeuge i.d.R. aus GFK bzw CFK sind. Besonders groß ist die Dichte von Könnern in einer "Akaflieg", weil die selbst Flugzeuge konstruieren und bauen. (Manchmal hatte ich den Eindruck, dass das Fliegen selbst da schon Nebensache war;-)

Der Rest sollte mit freundlichem Auftreten und einer Spende an den Verein zu regeln sein.


Viele Grüße,

Christian

Ich wäre skeptisch bei Eigenbau. Eine Sattelstütze ist ein recht heftig belastetes Bauteil, das auch noch äusserst masshaltig sein muss. Klassisch wird die in prepreg in einer Negativform gebaut. Das lässt sich so ganz einfach nicht nachbasteln.
Wenn irgendwie möglich, würde ich versuchen, das Ding fertig zu bekommen. Also evtl. direkt aus China oder mal genau messen, vielleicht wurde die auch von anderen Herstellern anders gebrandet verwendet, möglicherweise lässt sich da noch was machen.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 23:08   #7
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 35.951
Zitat:
Zitat von Siebenschwein Beitrag anzeigen
Ich wäre skeptisch bei Eigenbau.
Naja, da ist man in der Lage, ne Genauigkeit an den Tag zu legen, die die Chinesen in der Serienproduktion weder können noch wollen.

Vielleicht wirft ja der insaneLX die Fräse nochmal an...
__________________
Wie weiß die Singerei?
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2021, 23:11   #8
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.329
Kommt drauf an, was es tatsächlich für ein Rahmen ist.
Ich hatte bei meinenm letzten Scrane TT auch das Problem, letztlich war es ein italienischer Rahmen für den ich dann nach einiger Suche eine Aero—Carbon Sattelstütze bekam.
Eine Herstellung war nicht möglich zu einem bezahlbaren Preis!
Falls du dich erinnerst @triduma bei mir war es letztendlich die gleiche Sattelstütze wie beim Kuota Kalibur die ich dann neuwertig für 209€ erstanden habe.
Ausdauerjunkie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:54 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.