gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Alles Schlechte hat auch was Gutes! - Thema ohne Meckern - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2020, 09:32   #9
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 16.408
Zitat:
Zitat von Schlumpf2017 Beitrag anzeigen
Naja, Du wirst ja das Winterschwimmen organisieren und mitschwimmen in 2020/2021
Mittlerweile hat sich auch Schnodo als sehr geeignet und vollständig qualifiziert dafür erwiesen ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 11:25   #10
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.997
Seit ich nicht mehr mit dem Rad ins Büro fahre, habe ich Dauerlust auf lange Radtouren am WE.
Ich kann in der Mittagspause joggen oder Kuchen backen.
Meinen ersten WK als Kampfrichter habe ich im August (LA-DM) das hat mir ja schon etwas gefehlt. Aber sonst gehts mir gut wie schon lange nicht mehr. Das hätte ich zu Anfang der Pandemie auch nicht gedacht.
Dass ich jetzt noch in HO hocken darf ist eher einem Wasserschaden zu verdanken, den unser Gebäude erlitten hat, aber ich möchte das HO auch gar nicht mehr verlassen. Klappt ja auch so alles wunderbar bei dem Zeug, das ich mache.
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 11:26   #11
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 2.950
Zitat:
Zitat von teofilo Beitrag anzeigen
Lasst uns doch mal zusammentragen, was es Positives an einem Jahr Wettkampfpause gibt.
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Keine WK, dann kann man jedes WE saufen bis der Arzt kommt.
Sieht da noch jemand außer mir einen eklatanten Widerspruch?

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
And now our watch has ended. (Emilia Clarke aka Daenerys Targaryen)
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 12:09   #12
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.973
Zitat:
Zitat von teofilo Beitrag anzeigen
Lasst uns doch mal zusammentragen, was es Positives an einem Jahr Wettkampfpause gibt.

(Beispiele: Überlastungen auskurieren, Allergiepause, Gear Acquisition Syndrome, komplettes Sommerwochenende, usw.)
Das einzig Positive für mich ist das ich einige tausend Euros gespart habe die ich sonst für Trainingslager, Reisen zu Wettkämpfen und Startgebühren ausgegeben hätte.
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 12:30   #13
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 3.584
Gerade zu Beginn der Corona-Zeit hab' ich viel Zeit mit den Kindern in den umliegenden Wäldern verbracht. Da wir anderen aus dem Weg gehen wollten (Abstand halten klappt einfach besser, wenn nicht so viele Leute um einen herum rennen), haben wir häufig neue Gegenden und Wege ausprobiert und sind auch mal auf Wege und Trampelpfade abgebogen, die auf den ersten Blick nicht so einladend aussahen, sich aber als sehr schön herausgestellt haben. Viele davon werde ich sicher auch mal unter die Laufschuhe nehmen. Insgesamt kenne ich die unmittelbare Gegend jetzt besser, wodurch sich viel mehr Ideen für Laufstrecken ergeben.

M.
Matthias75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 12:31   #14
hero
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Assamstadt
Beiträge: 87
in meinen Heimatort hätte es nie einen (inoffiziellen, geheimen) Triathlon gegeben.

Gruß
Matthias
hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 13:38   #15
Wasserbüffel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Wasserbüffel
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 105
Keine "lästigen" Taperwochen...

Im Ernst, Training ohne generelles Wettkampfziel hat auch etwas entspannendes. Diese Woche noch keine Schwimmeinheit? Ach egal, bis nächstes Jahr werde ich es wohl noch mal ins Wasser schaffen.
Wasserbüffel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 13:52   #16
Siebenschwein
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2019
Ort: Zürič
Beiträge: 248
Nur noch zweimal joggen und dann ist schon Weihnachten.
__________________
Wenn Ihr alle die Zeit, die Ihr hier im Forum vertüdelt, fürs Training nutzen würdet...
Siebenschwein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
30 Langdistanzen am Stück:
Dirk Leonhardt hat es geschafft
Playlists
Filmtipp aktuell
Lauftraining:
im Sommer und Herbst ohne Wettkämpfe
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.