gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch" - Seite 403 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2022, 19:04   #3217
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 2.300
Oh, wie schade. Wünsche schnelle Genesung.

Ich hätte mich auf ein Treffen in Roth gefreut! Der Besuch bei euch ist ja mittlerweile schon wieder 3 Jahre her.
hanse987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 16:56   #3218
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.684
Vielen Dank für die lieben Wünsche .

Kurze Meldungen aus dem Krankenlager:
- Herzblatt war ganz kurz kränklich, aber danach schon wieder voll aktiv, nicht zu bremsen
- Wir Männer haben es da schwerer. Traumatisiert durch verstörrende Erfahrungen früherer mörderischer Männergrippen, müssen wir wohl auch Corona voll durchleiden.
Vielleicht gibt es sogar irgendwelche "Hallo, ich bin da. Komm Du auch"-Effekte

Jedenfalls bin ich PCR Test bestätigt positiv und hänge weiterhin schwer in den Seilen .

Wenn ich da an die Endphase in Limmer denke, als mein Kreislauf muckte und meine Energiezufuhr blockierte, muss ich sagen. Dies war ein Klacks gegen Corona.
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining

Geändert von FMMT (24.06.2022 um 12:14 Uhr).
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 17:14   #3219
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.738
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Herzblatt war ganz kurz kränklich, aber danach schon wieder voll aktiv, nicht zu bremsen
Das ist eine sehr schöne Nachricht!

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Wir Männer haben es da schwerer. Traumatisiert durch verstörrende Erfahrungen früherer mörderischer Männergrippen, müssen wir wohl auch Corona voll durchleiden.
Ja, uns bleibt leider wenig erspart. Wir müssen uns sogar im Gesicht rasieren. Nicht genug, dass die unmenschliche Männergrippe schon ganze Generationen strammer Burschen dahingerafft hat; wer sie nach unbeschreiblichen Qualen mit mehr Glück als Gustav Gans überlebt hat, der wird ein Opfer der Haarmigration: Die Haare, die früher auf dem Kopf waren, verteilen sich auf dem männlichen Rücken.

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Wenn ich da an die Endphase in Limmer denke, als mein Kreislauf muckte und meine Energiezufuhr blockierte, muss ich sagen. Dies war ein Klacks gegen Corona.
Echt? Vielleicht sollte ich mich doch mal an einer Langdistanz versuchen. COVID habe ich ja auch ohne Training geschafft und hatte noch was im Tank.

Weiterhin alles Gute! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es Dir sehr, sehr bald viel, viel besser geht!
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 10:28   #3220
ks03
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.02.2018
Beiträge: 656
Weiterhin gute Besserung

Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die lieben Wünsche .

Kurze Meldungen aus dem Krankenlager:
- Herzblatt war ganz kurz kränklich, aber danach schon wieder voll aktiv, nicht zu bremsen
- Wir Männer haben es da schwerer. Traumatisiert durch verstörrende Erfahrungen früherer mörderischer Männergrippen, müssen wir wohl auch Corona voll durchleiden.
Vielleicht gibt es sogar irgendwelche "Hallo, ich bin. Komm Du auch"-Effekte

Jedenfalls bin ich PCR Test bestätigt positiv und hänge weiterhin schwer in den Seilen .
Ich hatte noch nie Männergrippe , aber ich leide deutlich stärker als mein GG.
Halt weiter durch, irgendwann soll man Corona durchstanden haben

Tschau
ks03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2022, 18:11   #3221
soloagua
Szenekenner
 
Benutzerbild von soloagua
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Schweiz
Beiträge: 5.851
UI nein, ganz gute und schnelle Besserung!
__________________
Ein Stück Kuchen nicht zu essen, ist auch nicht die Lösung!
soloagua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 18:28   #3222
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 3.094
Au, wenn man mal ein paar Tage nicht hier ist, verdammt ... Dinge, die die Welt nicht braucht

Auch von mir gaaaaaaaaaanz schnelle und gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 20:23   #3223
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 840
Männer sind eindeutig das schwächere Geschlecht.

Ich war tatsächlich mit 48h Erkältung mit dem ganzen Mist durch - beim ersten Mal hatte ich allerdings gar nichts. Leider fiel Luxemburg in diese 48h.
Mein Göga hingegen bleibt weiterhin von Corona verschont. Viren haben auch ihren Stolz.

Dir gute Besserung und schnelle Erholung.
welfe ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 20:43   #3224
Foxi
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Somewhere below the rainbow
Beiträge: 1.488
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
DNS

Die Challenge Roth musste ich heute absagen. Herzblatt ist seit Sonntag Coronapositiv und ich völlig platt. Da war die Endphase in Limmer ein Klacks dagegen.
Ein krankes Herzblatt passt nicht in mein idealistisches Weltbild Das haut mich dann so richtig krass um.
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Kurze Meldungen aus dem Krankenlager:
- Herzblatt war ganz kurz kränklich, aber danach schon wieder voll aktiv, nicht zu bremsen
- Wir Männer haben es da schwerer. Traumatisiert durch verstörrende Erfahrungen früherer mörderischer Männergrippen, müssen wir wohl auch Corona voll durchleiden.
Vielleicht gibt es sogar irgendwelche "Hallo, ich bin da. Komm Du auch"-Effekte.

Jedenfalls bin ich PCR Test bestätigt positiv und hänge weiterhin schwer in den Seilen
O je, was für unschöne Nachrichten!
Gut, dass es Herzblatt so schnell wieder besser geht, aber dass du dann auch noch für sie mit leiden musst, ist irgendwie ungerecht...
Tut mir sehr leid für dich und für euch, insbesondere, wenn man deine/eure fast unglaubliche Serie in Roth kennt... Dein Finish in Limmer hat deinen Körper mutmaßlich so arg überstrapaziert, dass du für Omikron (BA.5 ?) wohl ein leichtes Opfer warst - heißt: Opfer leicht, Symptome schwer.

Da fällt mir erneut nichts mehr zu ein - nur das Wichtigste und Naheliegende:
Gute Besserung euch beiden
Erholt euch gut und kuriert das Ganze gründlich aus.

Alles Gute und liebe Grüße vom Fuchs!
__________________
"Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft, zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war." (Nelson Mandela)
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.