gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Triathlonbundesliga 2021 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2021, 12:12   #1
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.346
Triathlonbundesliga 2021

Ich finde tolle Übertragung der Bundesliga gerade: https://www.triathlonbundesliga.de/
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 12:18   #2
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 237
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Ich finde tolle Übertragung der Bundesliga gerade: https://www.triathlonbundesliga.de/
Bilder klar. Aber Thöne halte ich für schwer erträglich. Ein paar Phrasen weniger wären wirklich hilfreich. Erwarte da ja keine großen Analysen, aber seine Grundidee ist, dass bei einem Youtube-Stream haufenweise Anfänger zuhören, die vom Sport eigentlich keine Ahnung haben. Das ist halt schon grundverkehrt.
Gut hingegen, dass ich den Radkurs jetzt selbst gesehen habe. Durfte mir da schon einiges Gejammer anhören.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 12:22   #3
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.346
Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Bilder klar. ....
Ja. Meinte vor allem den Kameraaufwand und Zeiteinblendungen. Das ist wirklich ein Schritt nach vorn.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 12:23   #4
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 237
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
Ja. Meinte vor allem den Kameraaufwand und Zeiteinblendungen. Das ist wirklich ein Schritt nach vorn.
Auf jeden Fall. Die sind wirklich gut. Ich habe jetzt auch mal den Ton aus. Dann bin ich auch zufrieden.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 15:27   #5
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 102
Super spannendes Finish in der Männer Relay. Das Relay Format hat auch in der Bundesliga richtig schönen Unterhaltungswert. Auch an der Übertragung gibt es sonst wenig auszusetzen.

Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Gut hingegen, dass ich den Radkurs jetzt selbst gesehen habe. Durfte mir da schon einiges Gejammer anhören.
Die Radstrecke war eine holprige Angelegenheit :D

Einzig schade, dass es für das Rennen der 2. Liga gestern keinen Livestream gab, wenn keine Zuschauer an der Strecke erlaubt/gerne gesehen sind.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 16:18   #6
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 237
Allerdings. Toller Sprint am Ende. Beim Männerrennen hatte ich dann auch die Kommentierung wieder an, Lena und Lea habe ich auch gerne zugehört, aber Hartwig Thöne muss wirklich an sich arbeiten. Es heißt auch nicht Neckars-ULM.

Livestream gestern wäre schön gewesen, einige Schwimmleistungen haben mich da überrascht. Das Livetiming an sich hatte beim Schwimmen zwar komische Zeiten angezeigt, aber eigentlich konnten die Zeiten ja aus den übrigen Zeiten+Wechselzeiten rekonstruiert werden, also die Prologzeiten.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 21:08   #7
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 102
Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Allerdings. Toller Sprint am Ende. Beim Männerrennen hatte ich dann auch die Kommentierung wieder an, Lena und Lea habe ich auch gerne zugehört, aber Hartwig Thöne muss wirklich an sich arbeiten. Es heißt auch nicht Neckars-ULM.
Lena und Lea waren super anzuhören. Besonders Lena hat ganz ruhig und mit viel Fachwissen und "Insights" kommentiert. Solche Co-Kommentatoren helfen enorm.

Zitat:
Zitat von JeLü Beitrag anzeigen
Livestream gestern wäre schön gewesen, einige Schwimmleistungen haben mich da überrascht. Das Livetiming an sich hatte beim Schwimmen zwar komische Zeiten angezeigt, aber eigentlich konnten die Zeiten ja aus den übrigen Zeiten+Wechselzeiten rekonstruiert werden, also die Prologzeiten.
Inzwischen sind bei Myraceresult bzw. auf der Triathlon Bundesliga Homepage auch die reinen Schwimmzeiten für 1. und 2. Liga zu sehen. Gestern und heute startete die Uhr ja mit dem erste Starter, sodass in den Zeiten die "Wartezeit" inkludiert war.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 21:12   #8
JeLü
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.08.2015
Beiträge: 237
[quote=NiklasD;1608431
Inzwischen sind bei Myraceresult bzw. auf der Triathlon Bundesliga Homepage auch die reinen Schwimmzeiten für 1. und 2. Liga zu sehen. Gestern und heute startete die Uhr ja mit dem erste Starter, sodass in den Zeiten die "Wartezeit" inkludiert war.[/QUOTE]

Okay, da hätte ich auch selbst drauf kommen können. Danke.
JeLü ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:05 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.