gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Vorstellung 2.0 - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Willkommen!
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2022, 10:47   #17
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 6.359
Zitat:
Zitat von fleischistmeingemüse Beitrag anzeigen
An die 180 km auf der Rolle kann ich mich noch gut erinnern. Bin mir nur nicht mehr sicher ob es nur wir beiden waren, oder ob noch jemand mitgemacht hat. Irgendwie klopft mein Gedächnis ganz leise an und versucht mir noch einen Namen (irgendwas mit "Z" glaub ich) zu rebooten.

Bei der vom Admin gelöschten Thematik muss ich jedoch komplett passen. Wahrscheinlich ist diese Geschichte dem begrenzten Speicherplatz zum Opfer gefallen.

Dann mal auf ein Neues und bis bald.

Grüße.....
Besagter Ausdruck ist ganz unten im Bücherregal, also liegt unter vielen Ordnern, daher unten, und endet damit, dass du meintest, die besagte "Nuss" und ich sollten ein Eis essen gehen. Ich reagierte damals, Anno 2010 oder war es 2011, empört. Müsste ich nachgucken. Kai Baumgartner hatte den Faden gesperrt, weil ich ja dann daraufhin schrob, dass er, ein gewisser Kai B. und Ute M. "eine tolle Romanze abgeben würden", weil ja von dir geschrieben wurde, dass "bei dem Eisbrecher (oder hattest du nicht ursprünglich Eisbecher eingetippt? Und Kai spielte Tintentod? Der Löschungswahnsinn war jedenfalls ausgebrochen) eine tolle Romanze abgeben würden. Was weis ich was da los war. Mir ging es nur darum, dass die Dame nicht rücksichtslos von diesen Schwimmrowdies über den Haufen geschwommen wird. Heute "zeigen die Schwimmmeister Rückrat" wie damals im Faden von usern gefordert und Langsamschimmer und Schnellschwimmer sind getrennt. Im Hallenbad und auch den Coronaregulierungen geschuldet. Hier quasi als "in Erinnerungen schwelgen" der Klassiker unter den Schwimmvideos, welches daraufhin vom BR3 in der Sendung "quer" ausgestrahlt wurde: https://www.youtube.com/watch?v=RTgm6dWAYWc&t=202s

Jupp, wir waren zu zweit und haben 180,2 Km auf der Rolle pedaliert. Krasse Aktion von uns. Ein dritter Starter kam meines Wissens beim 180,2 Km Time Trial nicht in die Wertung. Die zwei Einzigen, die voll durchzogen, waren du und ich. Kann schon sein, dass ein dritter Starter mitmachen wollte, der aber nicht ins Ziel kam. Ich benötigte 4:40 h min plusminus war das vllt ein Käse und du hast 6h circa gestrampelt? Zwischen uns und nach uns war niemand platziert. Wir zwei können ja zumindest nun behaupten als Pioniere des Zwift (wir wollten ja verkabeln und parallel uns austauschen während des Radelns auf der Rolle, was damals technisch nicht möglich war) zu gelten. Könnte man nachstellen unter triathlon-history/zwift/wie alles anfing ...

Wurde etwas länger, sorry. diese Erinnerungen.

Auf eine Neues? Von mir aus gerne, freut mich sehr von dir zu lesen nach all den Jahren.

Bis bald.

BG Trimichi

Geändert von Trimichi (29.05.2022 um 10:54 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.