gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Canyon vor dem Verkauf?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2020, 15:05   #1
Dembo
Szenekenner
 
Benutzerbild von Dembo
 
Registriert seit: 15.05.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 421
Canyon vor dem Verkauf?

Bloomi meldet, dass ein Satz PE-Investoren an einer Übernahme von Canyon interessiert sind: https://www.bloomberg.com/news/artic...om-carlyle-kkr

Würde ja ganz gut zum Rückzug von Roman Arnold und zum Umsatzsprung in diesem Jahr passen, Verhandlungsposition der Eigentümer dürfte gerade sehr gut sein.

Als Canyon-Fahrer würde ich einem Verkauf eher skeptisch gegenüberstehen, dürfte zu einem verstärkten Fokus auf hochprofitable Geschäftsfelder wie E-Bikes führen, denn ob sich die kontinuierliche Weiterentwicklung eines Speedmaxes aus Sicht eines eher kurz- oder höchstens mittelfristig orientierten Investors lohnt glaube ich nicht.

Schön aber der Satz: "A representative for Canyon wasn’t available by phone and didn’t immediately reply to an e-mailed request for comment." - ja, Bloomberg, willkommen bei der Canyon-Hotline würde ich sagen. :D
Dembo ist offline   Mit Zitat antworten