gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Canyon Service Nightmare
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2020, 09:16   #48
Steppison
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 995
Da es nun mal kaum bezahlbare Rahmensets gibt (mittleres Segment) ist das mit dem selber aufbauen auch so ein Ding. Ich hätte auch lieber den Ultimate-Rahmen als Set in Wunschfarbe (als von den verfügbaren, sind ja unterschiedlich je Ausstattung) aufgebaut. Nur die Rahmensets sind halt nicht preislich attraktiv. Bei Specialized kostet jetzt der Aethos-Rahmen als Set 3k oder 4,2k.

Bei meinem Ultimate war letztes Jahr alles gut, nur die Lieferzeit wurde 2x verlängert. Dafür gabs dann auch ein kleines Entgegenkommen von Canyon. Mein Grail Al kam Anfang Januar 2020 nach sehr kurzer Lieferzeit. Auf einer Seite war das Lenkerband nicht 100% gewickelt, das war schnell behoben. Das dann am Rahmen allerdings das Sattelrohr nicht sauber entgratet war (sagen wir es war ein rechter Winkel und nicht leicht abgerundet), hat nach 1 kurzen Runde auf dem Hof schon eine kleine Kerbe im Lack hinterlassen. Das habe ich dann mit einer feinen Rundpfeile behoben. Seit dem ist alles top.

Was mich nach wie vor zur Weißglut treibt, ist das bei meinem Ultimate aufgrund von Lieferengpässen der H36 Lenker verbaut wurde und nicht der CP10. Man bringe mal ne Frontlampe an dem Lenker an?!?!?!?!? Immerhin habe ich jetzt eine Rec-Mount mit einem Lampenadapter auf GoPro... Da hätte sich Canyon echt ein wenig mehr Gedanken machen können. Viele Hersteller haben das besser gemacht. Aber es ist nun geklärt für mich.

Nun warte ich auf das Speedmax CF mit Disc und hoffe, dass es a) gut aussieht und b) bezahlbar sein wird. Hier wird es wohl auf eine der günstigen Versionen hinauslaufen. Laufräder hab ich schon am Renner.
__________________
"Lernen durch Schmerz"
Steppison ist offline   Mit Zitat antworten