gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Garmin Fenix 5X Plus, Problem mit Live Tracking Autostart
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2021, 21:20   #1
ralfausc
Szenekenner
 
Benutzerbild von ralfausc
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 495
Garmin Fenix 5X Plus, Problem mit Live Tracking Autostart

HILFERUF

Hallo zusammen,
ich benutze die Garmin Fenix 5X Plus zusammen mit der Garmin Connect App auf dem Samsung Galaxie A40.

Gerade beim Renn Radeln habe ich mir angewöhnt, die Livetracking Funktion zu nutzen. Wenn mal was passiert, weiß meine Frau zumindest, wo sie mich suchen muss.

Der Live Track wird über eine Email Adresse gesendet, die im Mobil Telefon in der App eingegeben ist.
Ich lasse den Live Track über die Autostart Funktion aktivieren, mit der 24 Stundenfunktion bleibt er dann einen Tag im Empfangsgerät zu Hause sichtbar, selbst wenn die Uhr oder das Handy bei einem Unfall zu Bruch gehen sollten.
Die Track Übertragung startet automatisch, wenn die Aktivität an der Uhr gestartet wird.

Soweit, so gut, bis vor einigen Monaten, ich glaube es war so um den November 2020 herum, genau weiß ich es nicht mehr, als ständig die Fehlermeldung in der Uhr auftauchte „Livetrack fehlgeschlagen“.
Ich habe mir wochenlang den Wolf gesucht, woran es denn liegen könne.

Wenn ich den Live Track von Hand (am Handy nach Beginn des Trainings) starte, läuft es absolut problemlos.
Das ist aber gerade in der jetzigen Jahreszeit absolut nervtötend, wenn ich dick eingepackt endlich die Treppen runter, mit dem Fahrrad vorm Haus, das Handy schon wasserdicht irgendwo verpackt, die Handschuhe an, Lesebrille irgendwo in der Rückentasche, die dann auch noch anläuft… Dann versuchst du auf dem Handy rumzumachen, da wirst du wahnsinnig.
Jetzt hab ich mit dem Garmin Support gechattet.
Der meinte, für die Fenix 5X Plus sei diese Funktion nicht vorgesehen und mir noch eine Liste geschickt mit Geräten, wo es funktionieren soll. Was aber völliger Quatsch ist, es hat ja schon funktioniert.
Ich glaube, entweder hat er das verwechselt mit der Anzeige der geplanten Route, die bei manchen Geräten mitgesendet werden kann, aber bei der Fenix Familie erst ab der 6er Reihe,
oder er konnte oder durfte dazu keine Auskunft geben.
War informativ, aber wirklich gescheiter bin ich nicht.

Was mir jetzt helfen würde:
Gibbet es Nutzer dieser Garmin Uhr, die die gleichen Beobachtungen gemacht haben?
Nutzt jemand auf der Fenix 5X Plus die Live Tracking Funktion mit Autostart und es funktioniert, vielleicht sogar über Email?

Was mir nicht hilft:
Ein Link zum Benutzer Handbuch (kenn ich mittlerweile fast auswendig).

Grüße, Ralf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210129_GarminLiveTrackB.jpg (14,3 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210129_GarminLiveTrackA.jpg (80,8 KB, 122x aufgerufen)
__________________
Der LD-Fahrplan passte bis zum HM.

Geändert von ralfausc (29.01.2021 um 21:38 Uhr).
ralfausc ist offline   Mit Zitat antworten