gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Gender, man kann es auch übertreiben...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2021, 14:44   #252
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 3.267
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Statt "50% aller Autofahrer fahren zu schnell" sagst du "50 aller Autofahrenden fahren zu schnell". Dann sind weibliche, diverse, männliche und natürlich auch nicht binäre Menschen gemeint. Oder statt "Der Müllmann holt die Tonne" sagst du "Die Müll entsorgende Person holt die Tonne. Oder die "Die Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft holt die Tonne"
Die Beispiele zum Müllmann kann ich noch nachvollziehen, wenn man die Perspektive des Zuhörers hat; ob ich damit allerdings nicht doch eine generelle Berufsbezeichnung meine, ist allein in meinem Kopf zu entscheiden, das kann der Zuhörer ja gar nicht wissen. (Übrigens: warum wird eigentlich nie bei der Müllabfuhr endlich eine Frauenquote von 50 % gefordert?).

Aber ob ich mit dem Autofahrer eher einen Mann meine, als mit dem Autofahrenden, liegt allein bei mir, einen logischen Grund für mehr "Allemeingültigkeit" bei solchen krampfhaften Wortschöpfungen (wie auch Studierende, u.ä.) kann ich nicht erkennen. Für den unbefangenen Zuhörer sind beide einfach männliche Substantive, auch wenn unterschiedlicher genese, und unterscheidlichen Konnotation: für mein Sprachempfinden drückt der Autofahrende einen Zustand aus, der mit dem Aussteigen aus dem Auto endet, der Autofahrer eher eine Gruppenzuordnung, die mit der regelmäßigen Benutzung eines Autos definiert wird. Die zwei sind also nicht mal Synonyme.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten