gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Trainingsplan für Neuling?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2019, 09:19   #1
seppi
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 05.10.2019
Beiträge: 6
Trainingsplan für Neuling?

Hallo zusammen

Ich bin Seppi, 25 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Vor 10 Jahren habe ich mit Fussball aufgehört und seid dem kein Sport mehr betrieben. Vor 2 Monaten hatte ich dann fast 100kg (98) auf der Waage bei 1.78cm. Da war mir klar, ich muss abnehmen + eine Sportart beginnen. Ausgewählt habe ich Triathlon da schwimmen für meinen Rücken sehr gut ist, Rad fahre ich gerne und laufen kann/ konnte ich .
Mittlerweile habe ich 11kg "verloren" und es sollen nochmals 10 dazukommen bis ende Jahr.
Für nächstes Jahr habe ich noch kein "Rennkalender" aufgestellt. Würde aber gerne im Frühling einen Kurzdistanz Triathlon absolvieren und im Sommer vielleicht den 70.3 in Rapperswil (brauche "hohe" Ziele um die Motivation nicht zu verlieren ).

Schwimmen:
Ich habe als Kind das Brustschwimmen gelernt, konnte aber nie "richtig" Kraulen.
Also habe ich mich vor 2 Monaten für einen Schwimmkurs angemeldet (1x pro Woche, bis ende Januar). Anfangs konnte ich keine 10m schwimmen ohne Wasser zu trinken . Jetzt schwimme ich 25m ohne Wasser zu trinken, muss allerdings nach jeder Bahn noch 10-20sek Pause einlegen :/ Wird aber von Training zu Training besser (1x mit Coach, 1x alleine pro Woche).

Radfahren:
Habe zuhause noch ein älteres Rennrad rumstehen und habe mit dem ein paar Kilometer gemacht. Jetzt habe ich einen Rollentrainer für den Winter gekauft und mit dem Anfänger FTP-Builder Training bei Zwift begonnen.

Laufen:
Gehe 2x die Woche laufen, allerdings "nur" 3-6km. Meine km Zeiten schwanken sehr, ab und an laufe ich 4:30min/km, das nächste mal aber "nur" 5:30 oder noch langsamer. Denke aber mit kontinuierlichen Training werde ich konstanter und schaffe auch längere Distanzen

Ich denke ich brauche einen Trainingsplan, aber welchen?
Habe den 12W/Anfängerplan von der TCC & Dan Lorang gesehen, nur bin ich nicht sicher ob ich das alles schon sauber hinkriege (vor allem das Schwimmen).
Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Weiter trainieren wie jetzt um die Grundfitness zu erhöhen und dann ab Nov/Dez/Jan mit einem Plan beginnen oder möglichst bald damit anfangen?

Hoffe ihr habt noch ein paar Tipps/ Anfäger TP die ich machen könnte und bedanke mich für jeden Tipp

Grüsse aus der Schweiz
Seppi
seppi ist offline   Mit Zitat antworten