gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Schnelles Fitnessbike für Roth, 30er Schnitt möglich?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2021, 16:17   #68
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 2.403
Auch wenn ich kein großer Experte bin meine Meinung dazu:
- andere Laufräder werden nicht viel bringen und der Rahmen ist ohnehin so wie er ist
- Reifen können da schon etwas mehr Einfluss haben, vorne etwas schmaler und auch ein Reifen und Schlauch mit wenig Rollwiderstand (kann ich nicht abschätzen welcher Reifen da am meisten bringt)

Der große Knackpunkt aus meiner Sicht ist einfach die Sitzposition. Du hast es jetzt über fast 170km erlebt, meinst du, du könntest den Kopf noch etwas tiefer bekommen?
Da der Kopf so hoch steht, würde ich auch mit Helmen testen, da könnten sich auch noch ein paar Watt freisetzen lassen. Zum Beispiel ein Aerohelm mit Visir (wie der Giro Vanquish), falls du dir das vorstellen könntest.
dr_big ist gerade online   Mit Zitat antworten