gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2021, 14:36   #1371
KevJames
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.07.2014
Beiträge: 830
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Ein paar Stellschrauben, die deine Stunden-Wattleistung erhöhen könnten, und an denen du bisher nicht oder nur sehr selten gedreht hast, würden mir schon noch einfallen:

Höhentraining (möglichst aber drei bis fünf Wochen vor dem Saisonhöhepunkt wieder zurück auf Sealevel, sofern es eine Höhe von 2300m Höhe war; bei St. Moritz mit nur 1850m genügt anschließend vermutlich eine deutlich kürzere Akklimatisierungszeit), Kraftausdauertraining am Berg mit niedriger Trittfrequenz und eher niedrigem Puls machst du glaube ich auch selten und Vo2-max-Training (40''/20'', 40''/30'' oder 30''/30'') könnte da auch noch hilfreich sein.

In den letzten drei bis vier Wochen vor dem Höhepunkt natürlich dann wieder zu dem sehr wettkampfspezifischen Training zurückkehren, wie du es eh am liebsten machst.
Ich würde an dieser Stelle gerne nochmal nachfragen. Wenn ich mir die TT Trainingspläne, die ich so kenne vors geistige Auge holen, dann gibt es im Grunde zwei Ansätze.

1. Den von Dir beschriebenen. VO2max Training irgendwas zwischen 4 und 8 Wochen lang (manchmal auch länger), aber 4 Wochen vor dem Höhepunkt dann raus damit und Tempo einschleifen. Gibt dann aber auch die anderen, die Folgendes präferieren:

2. VO2 max Training 4, maximal 6 Wochen, dann aber bis nah an den WK ran (1 Woche vorher, teilweise sogar bis 4 Tage vorher). Kann mir jemand erklären, was genau für das eine oder andere Vorgehen spricht?
KevJames ist offline   Mit Zitat antworten