gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
Ostern 15.-18.04.2022
EUR 199,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2013, 16:10   #6
Cruiser
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von FMMT Beitrag anzeigen
Wie schon bei bellamartha, meinem neuen Vorbild und den Emus geschrieben, wurde bei mir MS diagnostiziert .
Erstmal alles Gute

Im Vergleich zu früher hört man immer öfter von MS Erkrankungen.

Meine Mutter hatte MS, damals war das noch eine sehr seltene Krankheit, so das die Diagnose lange gedauert hat.

Auch zwei liebe EX-Arbeitskollegen von mir sind an MS erkrankt. Einer davon noch weit unter 30.

Du wirst herausfinden müssen, was dir persönlich noch gut bekommt und wo es anfängt, ins Negative zu drehen.

Was Schübe bewirken kann ist jedenfalls (negativer) Stress.
Dieser sollte wohl unbedingt vermieden werden.
  Mit Zitat antworten