gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Pulswerte - plötzlich konstant unkonstant
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2021, 18:49   #21
TRIPI
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 226
Ich kann nur von meiner Myokarditis berichten, keine Ahnung ob es da auch leichte Verläufe gibt die zu dir passen könnten.

Jedenfalls war ich komplett im Eimer. Wenn ich aufstehen wollte um aufs Klo zu gehen, hab ich erstmal nach dem Aufrichten 10min dagesessen bis die Sternchen weg waren. Musste damals regelmäßig zum Arzt Blutwerte checken, CK-MB und Troponin wenn ich mich recht entsinne. Wenn die nicht konstant besser geworden wären hätte er mich eingewiesen ins Krankenhaus.
Symptome außer der Schlappheit war ein oft stark zu spürender Herzschlag, ich hab mir eingebildet es manchmal sogar hören zu können.

Bin keine Arzt, aber dass ein leicht erhöhter Pulsschlag auf eine Myokarditis hindeutet glaube ich nicht. Vielleicht verarbeitest du einfach einen leichten Infekt.

Jedenfalls viel Glück damit
TRIPI ist offline   Mit Zitat antworten