gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Vom Sprinttriathlon zum Ironman
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2019, 16:52   #10
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.498
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Bestzeiten:
HM -->2:00 Std
5km --> 0:22 Std
10km --> 0:50 Std
90km Rad 70.3 Wiesbaden --> 3:00 Std
40km Rad olympisch --> 1:16 Std
Schwimmen 500m --> 8:21 min
Du scheinst ein gewisses Talent fürs Schwimmen zu haben und auf kurzen Strecken auch fürs Laufen. Du baust aber auf längeren Laufstrecken massiv ab (wenn die Zeiten von ähnlichem Fitnesslevel sind). Und radeln ist im Verhältnis dazu sehr langsam - sorry das so direkt zu sagen

Da im Tri das Wichtigste ist erschöpft laufen zu können (oder halt nach dem Radfahren nicht so erschöpft zu sein) solltest du beim Radfahren ansetzen und damit ist ein langfristiger Aufbau sicherlich nicht verkehrt.

Super-Ob du mit der LD jetzt bis 2023 warten willst oder das übernächstes Jahr schon angehst ist dabei zweitrangig-pimpf
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten