facebook-Gruppe | youtube | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The revenge of the IRONMOM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2020, 15:26   #1928
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.822
I`m back

Musste ich letzte Woche mal überhaupt nicht arbeiten, ging es gestern wieder los, volle Breitseite ...und das wird sich auch in den nächsten Tagen nicht ändern. Ein Elend ... es geht so viel Zeit dafür drauf

Egal, geswingert wird natürlich trotzdem

Gestern:

Runde 1,3 und 5 beidarmig, die 10er und 15er mit 20 kg, 25er und 50er mit 16.

Runde 2 links und 4 rechts einarmig, die 10er und 15er mit 16 kg, die 25er und 50er mit 12, bei den 50ern nach je 25 gewechselt.

Zusatzübung Military Press mit einem Arm, 15 kg (1,2,3)

Heute: Die Swingerei komplett simpel - alles beidarmig und mit 16 kg, als Zusatzübung Tire Flips. Ufff ... die kosten doch so`n paar mehr Körner, da dachte ich, ich könnte bei den Swings mal etwas sparen ...

Vorher gab`s noch ein kleines Läufchen von genau 6,7 km um dem Strava`schen Wochenziel gerecht zu werden ... mit einem Krönchen obendrauf, das aber keiner übermäßigen Anstrengung bedurfte, die wäre nämlich heute nicht drin gewesen. Kam ich doch schon arg in Not, als ich einen Vereinsmitstreiter traf ... und die ca. beiden gemeinsamen Kilometer in `ner knapp über 5er Pace laufen "musste"...

Nun denn, morgen ist verdienter Ruhetag, auf den ich mich sehr freue, die Gräten sind nun doch etwas lahm...

Ach ja, gestern im Wald beim Radeln gab`s auch noch drei Krönchen ... hmmm ... das ist derzeit so`n bisschen mein "Wettkampfersatz"

Helios, cool, dass Du weiterhin dabei bist!!! Zumindest lauftechnisch merke ICH doch, dass sich irgendwas verändert ... und rede mir hartnäckig ein, dass es an der ganzen Swingerei liegt

... liebstes Schlümpfchen, bei dem "Weichschlumpf" musste ich auch einmal herzlich lachen! 14°C Wassertemperatur ... beim OM in Damp 2018 hatten wir das auch in etwa, gerade so an der Grenze, dass geschwommen werden durfte. Boahhhh, war das kalt! Ich war auf der MD unterwegs, also galt es (für Dich lumpige...) 1,9km durchzuhalten, für mich an diesem Tag eine mehr als ewig lange Strecke. Ich erinnere mich, dass meine Füße bis im Ziel nicht wieder aufgetaut waren ... naja, immerhin war ich mit 4:55:xx so schnell auf der Distanz wie in meinem Leben noch nicht ... und vermutlich auch nie wieder...

micca, das mit den täglich anderen Baustellen kenne ich übrigens auch, vermutlich das Alter *SOIFZ*... irgendwas ist immer ... trotzdem, also von "normalem Muskellkater" mal abgesehen, tut mir weiterhin vergleiichsweise echt wenig weh. Mal schauen, wie lange es anhält

Euch einen tollen Restsonntag!!!
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten