facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The revenge of the IRONMOM
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2018, 17:29   #23
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 2.818
ERSTE!!!

Nee, nichts Dolles aber immerhin. Also NOCH. Wo!? Bei unserer ollen Schwimm-Challenge bei Garmin ich mache mir keine Illusionen, das werde ich nicht bis Ende August durchhalten, aber mein Guter Wille ist da.
Bisher bin ich seit dem 1.8. knapp 12,5 km geschwommen, die letzten 1,5 davon heute in einer kleinen Hau-Ruck-Aktion über Mittag.
Ich versprach der Besten Hälfte in maximal einer Stunde wieder zu Hause zu sein ... und überzog genau 1 Minute, da ich auf dem Rückweg noch ein paar Äste für unsere Langohren gepflückt habe
Ja, ich musste mich ziemlich sputen, aber ganz ehrlich!? Es war jeden geschwommenen Meter wert
Mein Badetümpel hat 27 Grad, es war deutlich weniger los als erwartet und der Arbeitsmief und -dreck ließ sich nirgends schöner beseitigen.

Sollte ich also doch noch zum leidenschaftlichen Schwimmer werden!? *hüstel* eher nicht aber im Moment genieße ich jeden geschwommen Meter in meinem Tümpel.

Bilanz seit HH also!?
  • Knapp 12,5 km Swim
  • Gut 10 km Run (ääääähm maximal Schlurf ...)
  • 2x Bike. Heute zur Arbeit und zurück gependelt (lustigerweise auf dem Rückweg sogar 3 Strava-Auszeichnungen erradelt - mit der ollen Haus- und Hofgurke ) und neulich mal Innsbruck auf ZWIFT getestet, aber für maximal mäßig spannend befunden.
  • 1x KO-Programm im Garten, „Nachwehen“ weiterhin gut spürbar
...

Also - Offseason läuft und macht Spaß
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten