gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Motivationsspritze Blog für Anfänger/Einsteiger
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2018, 12:48   #8
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 684
Zitat:
Zitat von tria ghost Beitrag anzeigen
Willkommen bei den Bekloppten.

Für einen Anfänger erscheint mir dein Trainingstempo beim Laufen etwas zu flott...aber du schreibts ja nix zu Herzfrequenz oder so.
Ich bin zwar selbst nicht der schnellste, aber mein 10km Trainingstempo im GA1 liegt bei 6min/km.
Lieber langsamer und dafür länger am Anfang...
Grade auch mit noch ein paar Gramm zu viel werden die deine Knochen ein langsameres Tempo danken.
Herzfrequenz liegt beim laufen so um die 150. Bisher habe ich überhaupt keine Probleme bemerkt und dass obwohl ich ein vorgeschädigtes Knie habe (knorpelschaden), ich denke da hilft mir das RR Training ungemein.
__________________
https://connect.garmin.com/modern/pr...4-adc7f3addcb6

https://www.strava.com/dashboard


https://www.triathlon-szene.de/forum...ad.php?t=44739

05/2022 - 70.3 Kraichgau
06/2022 - 70.3 Luxembourg
09/2022 - 70.3 Erkner
Phil_ster ist offline   Mit Zitat antworten