gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Schwimmbrille Anti-Fog einwirken / verdunsten lassen?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2020, 06:29   #4
Oetsch
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.12.2017
Beiträge: 261
Hi
danke Euch. Ist nicht ganz eindeutig für mich aber Schaden scheint es ja nicht. Besonders wichtig wäre mir halt die Verbesserung wenn man am Wettkampf morgen keine Möglichkeit hat ans Wasser zu kommen zum Spülen. Also vorher Einwirken lassen und zuHause leicht Spülen und trocknen sollte eine Verbesserung bringen, ok. Mal testen. Am Wettkampf morgen in der Warteschlange dann nur Spucke nutzen um die Brille anzufechten.
Oetsch ist offline   Mit Zitat antworten