gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Don't dream your life, live your dream.
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2021, 19:25   #152
Lebemann
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2012
Beiträge: 1.061
Zitat:
Zitat von moorii Beitrag anzeigen
Viel erfolg
Vielen dank. Puh war stramm. Windig und warm mag ich. Die fehlenden langen Läufe waren ein Problem, welches leicht zu beheben ist. Der Magen war leider der limitierende Faktor. Daran muss ich arbeiten.
Letztlich wurden es 39,4km in 4:26. Mein Handy Akku war nach 37km (Pace etwa 4:20) leer. Daher wusste ich leider nicht, wann mich das Auto einholen wird. Ab dann war leider schlagartig die Motivation weg. Bin nur noch 2km bis zum Startpunkt gejoggt. Sei es drum. Guter Abschluss einer 5 wöchigen Belastungsphase. Jetzt gibt eine Woche Ruhe
Die nächste „dumme“ Idee lässt bestimmt nicht lang auf sich warten.
__________________
Triathlon Rentner mit diversen Sporthobbys
------------------------------------------------
BBJ Blue Belt (seit 2020)
Ironman PB 9:01h (2016)
Solo Marathon: 2:43h (2014)
Lebemann ist offline   Mit Zitat antworten