gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Don't dream your life, live your dream.
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2021, 13:36   #146
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Ort: neue Kloster- und Burgstadt bei Wien
Beiträge: 1.130
Zitat:
Zitat von Lebemann Beitrag anzeigen
Wenns im Blog still ist, heißt das entweder man ist verletzt oder es läuft. Bei mir ist letzteres der Fall. Ein paar gute Wochen liegen hinter mir. Sowohl beim Rad als auch beim Laufen konnte ich einen guten Mix aus Volumen und Intensität absolvieren.
Highlights waren sicher die 10*1000 in 3:30 mit 2min Trab und die 4*4 bei 305 Watt mit 2min Pause. Beides sind deutliche Steigerungen im Vergleich zu Dezember. Die Richtung passt.

Ein klein bisschen nervt das Fehlen von Wettkämpfen schon. Für die 300km Saarlandumrundung (Saarlandschwein) ist es noch zu früh im Jahr. Zu wenige Fahrten über 100km. Daher will ich am 9.5 am „Wings for Life Run“ starten. Reizt mich schon seit Jahren, hat aber nie gepasst. Wie weit ich komme, weiß ich noch nicht. Ü30 sollte es mindestens sein
Um beim Wings-for-Live-Run 30 km weit zu kommen, müsstest Du 2:26 Stunden lang 4:52 min/km laufen können. Bei 10*1000 in 3:30 scheint mir dieses Ziel fast ein bisschen understatement zu sein. Andererseits schreibst Du ja eh "Ü30". Vielleicht wirds ja dann "viel Ü30".

Viel Spaß und Erfolg.
trithos ist offline   Mit Zitat antworten