gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Highend-Extensions
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2021, 07:59   #73
Tobi F.
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.11.2012
Beiträge: 788
Servus Thomas,,

vielen Dank für die Hinweise.
Ich habe schon viel bei R&G bestellt. Kenne natürlich das Handbuch und den Bericht über ein Carbon-Motorrad. Leider ist das Forum eingestellt, das war auch super.
Von daher traue ich mir das zu das (für mich) selbst zu bauen.

Ich habe auch schon ein Werkzeug in Alu CNC Fräsen lassen um eine mittlere Stückzahl eines Produkts zu formen. Aber in diesem Fall lohnt sich das nicht.
CNC gefräste Formen sind sehr teuer und für einzelne Laminate nicht sinnvoll.
Wenn man nicht gerade eine CNC daheim rumstehen hat.

Außerdem reizt micht der Gedanke, mit dem 3D Drucker Formen für Laminate zu erstellen.

Im Idealfall kommt da ein Community-Projekt raus, wo jeder (auf eigene Verantwortung) sowas bauen kann. Jeder trägt etwas aus seiner Expertise bei. Und die Gemeinschaft lernt aus den gemeinsamen Fehlern ;-)

Edit:
Auf MDF bin ich jetzt gar nicht eingegangen.
Das habe ich auch schon gemacht. Man muss aber MDF gescheit lackieren.
Je nach Form und Konzept muss es versiegelt werden, um Vakuumdicht zu sein, ansonsten ist das offen wie ein Scheuentor.
Für eine Pressform aus Positiv/Negativ ist MDF nicht stabil genug.

Inwiefern das mit einer 3D Form aus PLA geht, möchte ich eben ausprobieren.
Das ist sicherlich auch nicht vakuumdicht. Je nach Konstruktion kann es ausreichend stabil sein. Ob eine Pressform für Positiv/Negativ geht, würde ich auch mal schauen.
(Bzw. dann kann man auch gleich ein Schlauchblas-Versuch machen, da ist die Vakuumdichtigkeit egal, dafür muss es mechanisch mehr aushalten.)

Geändert von Tobi F. (03.03.2021 um 08:59 Uhr).
Tobi F. ist offline   Mit Zitat antworten