gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Mittelfussläufer / Schuhfrage / Alternative zum Kinvara
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2020, 20:12   #19
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 3.982
Zitat:
Zitat von benny.ben.jona Beitrag anzeigen
Ich habe was von 8 mm gelesen, auf verschiedenen Websites.

Ansonsten entsprechen die hier beschriebenen Anforderungen auch meinem Laufprofil. Ich will demnächst mal den schon genannten Hoka Clifton 7 oder den Rincon 2 testen.
Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. „Endorphin Pro“ und „Endorphin Speed“ haben 8mm Sprengung, der etwas günstigere „Endorphin Shift“ hat 4mm. Soweit ich das sehe, hat der „Pro“ eine Carbonplatte, beim „Speed“ steht in der Beschreibung einmal Carbonplatte, einmal Nylonplatte, der „Shift“ hat scheinbar keine Platte.

M.

Geändert von Matthias75 (24.11.2020 um 20:33 Uhr).
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten