gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Murph 2020
Thema: Murph 2020
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2020, 18:07   #5
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.736
Die 160km laufen stellen (also für mich) das kleinste Übel dar. Mein Limiter sind die Pullups, da muss ich jeden Tag dran bleiben um die 32 (Schnitt) zu machen.
Die Squats lege ich wenn es sein muss dazwischen bzw. mache da extra Tage. Bei den Pushups ebenso. Ich muss bis 120.08. mit den Klimmzügen durch sein, da ich dann im Urlaub bin und keine Stange am Wohnwagen habe : )
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten