gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Favero Assioma DUO vs DUO Shi
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2021, 17:01   #1
hero
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Assamstadt
Beiträge: 206
Favero Assioma DUO vs DUO Shi

Hallo zusammen,

ich möchte mir zum Training Powermeter Pedale kaufen.

Akutelles Setting, Canyon Speedmax und Canyon Grail.

An beiden Rädern fahre ich aktuell Shimano SPD SL Pedale,
Ein Radschuh habe ich um beide Räder zu fahren.
Früh im Jahr fahre ich mit dem Grail mit Straßenlaufsatz, dann ab grob April das Speedmax.

Mein Gedanke war, um mit einen Schuh beide Räder zu fahren zu können, ein Powermeterpedal mit SPD SL zu fahren.

Gute und günstige Lösung war für mich das Favero Assioma Duo Shi.

Favero Assioma Duo

vs

Favero Assioma Duo Shi

In einen You Tube Video von Enjoy your Bike wird von einen Nachteil gesprochen, das dieses Pedal weiter raus geht und das nicht gut ist.

Jetzt bin ich unsicher, soll ich doch die normalen Favero Assioma Duo kaufen und das 2. Rad mit Keo Pedale nachrüsten oder spielt das keine große Rolle wenn die Pedale weiter weg von der Kurbel abstehen.

Bitte um Hilfe bei der Entscheidungsfindung

Gruß
Matthias, Neuling bei den Wattmesspedalen
und einer der Keo bisher noch nicht gefahren ist
hero ist offline   Mit Zitat antworten