gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Training in Carbon-Schuhen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2021, 10:46   #18
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.112
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Bis auf FreFu verfolge ich nicht wirklich was die Profis auf Strava so machen. ...
Hab jetzt mal als Beispiel Jan Van Berkels Strava gecheckt. 1000 Laufkm bisher und knapp 4000km Rad. Sofern er jede Einheit hochlädt. ...)
Bei JvB ist mir neulich aufgefallen, dass Puls- und Leistungswerte fehlen, aber davon abgesehen halte ich seine 2020er-Umfänge im Laufen und Radfahren schon für plausibel. In einem Jahr ohne Pandemie mit mehr Wettkämpfen wäre es vermutlich etwas mehr gewesen.

Bei meinem Sohn weiß ich sicher, dass er im im Laufen und Radfahren alles trackt und kein "Geheimtraining" absoviert. Beim Beckenschwimmen trägt er halt aus Überzeugung keine Uhr, deshalb fehlt das. 25 Schwimm-km pro Woche sind es aber eigentlich immer.
Es ist schon noch in den nächsten Jahren geplant, die Wochenumfänge zu erhöhen, wenn die Wettkampfdistanzen länger werden (so wie er aktuell ja auch schon mehr trainiert als vor drei oder vier Jahren), aber ein bisschen Steigerungspotenzial muss schon noch bleiben.

Ob der Weg der Norweger (oder auch von Sam Long oder Baekkegard), die schon in sehr jungen Jahren mit Anfang 20 30 bis 40h pro Woche trainieren, langfristig erfolgreich sein kann, wird die Zukunft erweisen.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten