gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Training in Carbon-Schuhen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2021, 15:15   #9
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 3.958
Ab und zu in den Carbon-Schuhen schadet sicher nicht. Fürs Training hab ich aber auch ein Mittelding in Form des Tempo Next%. Davor hatte ich den ersten Zoom Fly mit Kunststoffplatte. Für ein kleinen Formcheck packe ich aber auch mal den Vaporfly 4% aus.

Generell setze ich aber im Training quasi kaum das schnelle Material ein. Ich fahr z.B. außer in der Taperwoche vor einem WK nie mein WK-Setup am Rad. Eingewöhnung brauche ich da kaum, ich setze mehr auf die letzten psychologische Prozente wenn ich das Zeugs nur im WK fahre.

Bei den Schuhen schadet aber eine gewisse Eingewöhnung sicher nicht. Die Belastung für die Muskeln, Sehnen, etc. ist einfach eine andere. Mein Körper interessiert es eher weniger ob ich jetzt ein hohes LR eingespannt habe oder nicht.

Soweit zu meinem Vorgehen!
X S 1 C H T ist offline   Mit Zitat antworten