gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - triathlon-szene Schwimmseminare 2020
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2020, 12:15   #8
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.064
Ich versuche weitgehend autofrei zu leben, was mit Bahncard100 auch ganz gut funktioniert. Nur bei manchen Zugverbindungen bleibt nur Kopfschütteln und verzichten.
Freiburg - Frankfurt mit ICE 2h, da würde ich mich nicht ins Auto setzen
Ich kann aber auch verstehen wenn jemand lieber unabhängig von Bahn-Chaos reisen möchte.
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten