gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
03.-11. Juli 2021
31. Juli bis 8. August 2021
EUR 340,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - 18 Stunden Plan
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2020, 16:21   #31
Kido
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kido
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: nähe Odenwald
Beiträge: 1.265
Zitat:
Zitat von Ainvar Beitrag anzeigen
Eine kurze Frage habe ich: In dem 18-Std Trainingsplan sind echt wenig Kraftübungen vorgesehen. Ich hätte gedacht, man muss eine gute Rumpfmuskulatur aufbauen.
Rumpfstabi ist kein Krafttraining!
Kraft trainiert man mit Gewichten

Rumpfstabi kannst du jederzeit machen z.B. an Ruhetage oder Regenerationstagen. Oder eben am Abend an einem nicht so fordernden Tag. Kann man auch vor dem Schwimmtraining einstreuen.

Bei Krafttraining sieht das schon ganz anders aus. Da wird die Muskulatur und damit der körper viel höher belastet. Deshalb muss man hier auf das normale Training eher Rücksicht nehmen, weil es eigentlich eine richtige Einheit darstellt. Denn Krafttraining kann ergänzend zum Radfahren eine Einheit ersetzen.

Klar kann Rumpfstabi ne Baustelle von dir sein, aber ich bein da bei Patrick, dass man i.d.R. durch das normale Training gut klar kommt.
Wenn du nur mit Physio das Training absolvieren kannst, stimmt vielleicht auch etwas mit deinem Trainingsaufbau nicht.
Kido ist offline   Mit Zitat antworten