gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Welcher smarte Trainer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2021, 08:41   #9
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 78
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Ich bin sowohl mein "bestes" als auch mein "normales" Rad auf dem Neo gefahren.
Ich decke dazu den Lenker inkl. dem ersten Drittel des Oberrohrs mit einem großen einfach gefaltetem Handtuch ab.
Zusätzlich benutze ich ein weiteres Handtuch um den Schweiß abzuwischen, was spätestens nach einer Stunde ausgewechselt werden muss.
Am Rennrad habe ich das Lenkerband mit Frischhaltefolie umwickelt weil es doch ein bisschen gelitten hatte.

Das Rad ist bei mir nach einer 3h Einheit komplett frei von Kontamination durch Schweiß.
Ich glaube auch, wenn man "allgemeine Hygieneregeln" beachtet, dann ist es egal welches Rad man benutzt. Ich habe ebenfalls mein Wettkampfrad des Öfteren für spezifische Einheiten auf die Rolle gebaut. Immer schön ein großes Handtuch über die Lenkereinheit und nach der Einheit Schweißreste wegwischen. Bisher keinerlei Probleme gehabt.

Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Für mich ist die Sache relativ klar:
Die smarte Rolle ist eine Investition für viele Jahre und daher würde ich niemals das günstige - immer noch verhältnismäßig teure - Modell anschaffen.
Ich fahre die Rolle nun in der 4. Saison ( 20.000km ). Ich habe 1150€ inkl. Kassette bezahlt, also bisher 300€ pro Jahr.
Wenn sie noch mal 2-4 Jahre hält bin ich zufrieden.

Ich hatte Anfang letztes Jahr sehr lange überlegt, ob ich mir wirklich den Wahoo Kickr kaufe. Im Endeffekt würde ich es immer wieder so machen, gerade weil das Gerät unglaublich leise im Vergleich zu den günstigeren Smart-Trainern ist. Ist aber wie gesagt auch immer eine Frage des Budgets, welches man aktuell verfügbar hat.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten