gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 03/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Die etwas anderen Sommerspiele
Motivation: Die Macht des Unterbewusstseins
Training: Race Smart von Arne Dyck
Ernährung: Starke Ernährung - stabile Knochen
tritime women: Akupunktur als Verletzungsprophylaxe
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Reifendruck & Pannenkit
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2020, 18:33   #4
PatickAlb
Szenekenner
 
Benutzerbild von PatickAlb
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 80
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
...
Frage2: Super dann bleib ich bei der bekannten liebevollen Handarbeit im Fall der Fälle

Frage1: Radgewicht 9,5kg + Trinkflasche & Bekleidung 2 kg + meine Wenigkeit (wobei wenig es nicht ganz trifft) 97 kg = 108,5kg Systemgewicht

Reifen Continental Ultrasport III 620x25B Reifen sind beim Fahread vormontiert. Laut Tests wohl die Schwachstelle des Rades. Falls mal ein Reifen platt ist - gibt‘s hier ne Empfehlung welchen ich aufziehen sollte als Nachfolger (Schwerpubkt Haltbarkeit).

Streckenprofil ganz guter Asphalt würde ich sagen (Berlin Triathlon...vielleicht kennt jemand die Strecke).
PatickAlb ist offline   Mit Zitat antworten