gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Erfahrungsaustausch: Training mit Partner, der ganz andere Zeiten läuft
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2021, 09:30   #10
canoeist
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.12.2018
Beiträge: 129
Das ist wohl eine Typfrage. Mein Mann und ich machen das kaum noch, weil es mich nervt, dass er nach jedem gemeinsamen Lauf unbedingt ausdrücklich betonen muss, dass das ja nun seeeehr locker war, während ich ganz schön kämpfen musste. Radeln geht da schon eher, da sind wir auf einem ähnlichen Niveau. Aber er muss mir mit spontanen Zwischensprints immer wieder demonstrieren, dass er eben doch stärker ist, und meist legt er die genau dann ein, wenn wir eigentlich rechts abbiegen müssten statt geradeaus weiterzudonnern ...

Sicherlich gibt es auch besser funktionierende Konstellationen. Probiert es einfach aus! Es ist jedenfalls total klasse, wenn man sich nach dem (gemeinsamen oder getrennten) Training austauschen kann, wie´s war und was man alles erlebt hat, und der andere versteht genau, was man meint
canoeist ist offline   Mit Zitat antworten