gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Bodenseequerung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2019, 13:29   #3
werner
Szenekenner
 
Benutzerbild von werner
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 1.210
Ich bin zweimal den Wakenitzman geschwommen mit 14km. Denke, beim Bodensee müsstest Du wegen Wellengang, Stömungen etc. auch eher auf 14km trainieren und das sollte auch Dein Wochenumfang sein (minimum).
Mir hat es geholfen einmal alle zwei Wochen eine lange Einheit von 8-10km zu machen. So in der Art: 9x(900 kraul + 100 locker).
werner ist offline   Mit Zitat antworten