gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Neues Triathlon Bike
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2021, 16:55   #5
Angliru
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 325
Zitat:
Zitat von freerunning Beitrag anzeigen
Danke Estebban für das Feedback. Mit Probesitzen ist es schlecht. Ich wüsste auch gar nicht worauf ich achten soll. Ich denke, dass ich das Rad schon so eingestellt bekomme, dass ich eine Position habe, die tief und kompakt ist und trotzdem eine gewisse Kraftübertragung zulässt. Da muss ich mich einfach Schritt für Schritt hin entwickeln.

Das Rad was ich gerne kaufen würde sähe so aus wie auf dem Foto.
Ich finde es sieht aufgeräumt und schnell aus. Aber so gut wie jeder hier hat mehr Triathlonerfahrung als ich, so dass ich gerne noch Meinungen von euch höre.
Mit dem Rad in der Ausstattung kannst Du das ZF bei einer Rundfahrt auch heute gewinnen. Schöne Maschine. 1080 vorne kann bei Wind schwierig werden. Hoffe, Du hast Erfahrungen damit.
Angliru ist offline   Mit Zitat antworten