gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - schnodo schwimmt
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2017, 16:24   #6
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 8.299
Ich war im Wasser und habe meine Flossen-Pläne umgesetzt. Also erst mal versucht, möglichst beim Atmen ein Auge unter Wasser zu haben. Das war schwieriger als gedacht, weil mein Kopf dazu viel flacher als gewohnt im Wasser liegen musste, hat gegen Ende aber dann relativ gut hingehauen.

Ich bin auch ein paar Bahnen Delphin einarmig geschwommen aber da ist bei mir so viel Unruhe drin, dass ich da überhaupt nix erkennen konnte.

Ich habe dann so genau wie möglich darauf geachtet, was beim normalen Kraulen links von rechts unterscheidet. Der größte Unterschied war einer, den ich nicht erwartet hätte: Wenn ich links Luft holen will, atme ich vorher viel zaghafter und länger aus als rechts. Wenn also der Mund schon an der Luft ist, bin ich immer noch mit Ausatmen beschäftigt und hole dann kurz vor Toresschluss ruckartig Luft, weil ich merke, dass der Arm schon wieder nach vorne kommt. Ich vermute, dass daher auch das merkwürdige "Zucken" rührt, weil ich unbewusst versuche, noch näher an die Luft zu kommen.

Nach dieser Erkenntnis habe ich bewusst mit sehr viel Druck unter Wasser ausgeatmet, so dass ich sofort einen tiefen Atemzug nehmen konnte. Ich hatte das Gefühl, dass dadurch die Kopfbewegung ruhiger wurde und auch der Armzug insgesamt gleichmäßiger und kontrollierter. Ich konnte auch immer die Beine der anderen Schwimmer sehen und schließe daraus, dass der Blick nicht übertrieben weit nach oben gerichtet gewesen sein kann. Schließlich bin ich kein Chamäleon, das quasi Rundumsicht hat.

Ich werde das weiterverfolgen und berichten, sobald es spektakuläre Neuigkeiten gibt.
__________________
🏊 Mein Kraul-Armzug-Video: EnglishEspañolDeutsch 🏊
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten