gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Yvonne van Vlerken
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2019, 17:17   #8
ThomasG
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.577
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
Frühstück: ceck.
Jetzt muss ich mich nur noch mengenmäßig rantasten. Hab mir grad zwei Esslöffel Hafer und 1/2 Esslöffel Leinsamen gequetscht und dann mit Hafermilch aufquellen lassen.
Jessas, das wurde ganz schön viel. Bin gespannt, was der Magen da beim Laufen davon hält...
Ja mit dem Essen und Trinken hat man es nicht so leicht, wenn man Laufen gehen will.
Früher gab es da heftige innere Kämpfe, wenn ich direkt nach der Schule oder nach der Arbeit bzw. Ausbildung u.ä. Laufen wollte.
Oft hatte ich schon Hunger, aber wenn ich mir dann was reingehauen habe, war es halt oft zu viel.
Ich kann mich an einige Läufe erinnern, wo ich mir geschworen habe nie mehr Nuss-Nougat-Creme bzw. nie mehr Schokolade.
Tja - nachdem ich geduscht und was getrunken hatte, sah ich das anders.
Zum Glück ist das alles beim Radfahren leicher.
Da kann man auch kurz vorher noch was essen und trinken ohne große Probleme zu bekommen.
Ich habe aber Glück, denn ich habe einen Pferdemagen.
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten