triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

la_gune 06.10.2012 19:27

Zitat:

Zitat von be fast (Beitrag 812889)
Was du doof findest spielt in dem harten Business leider keine Rolle..;-)
Wenn du es so wie auf dem Foto klebst, dann gibt es keine Blasen und Falten im schwarzen Klebestreifen. Optik ist Geschmackssache, ich finde es besser und es erfordert eine saubere Arbeit, was man dann ja auch sieht und "bewerten" kann.

Hat eigentlich mal jemand anstatt dem blöden Klebeband Schrumpfschlauch probiert ?

be fast 06.10.2012 19:33

Zitat:

Zitat von la_gune (Beitrag 812885)
Scherzkekse ! Schon mal die Dinger nachgemessen ? Ich komme von Mitte Gabelrohr bis Mitte Lenkerklemmung mit diversen Messgeräten immer auf ziemlich genau 110mm. :Lachen2:
Ich weiß wohl, dasses "offiziell" ein 105er ist.

Wird halt net oben auf dem Vorbau gemessen....:Cheese:

sybenwurz 06.10.2012 19:43

Zitat:

Zitat von la_gune (Beitrag 812885)
Schon mal die Dinger nachgemessen ? Ich komme von Mitte Gabelrohr bis Mitte Lenkerklemmung mit diversen Messgeräten immer auf ziemlich genau 110mm. :Lachen2:
Ich weiß wohl, dasses "offiziell" ein 105er ist.

Syntace gibt die horizontale Länge an.
Und hat ne 200°-Klemmung.
Das verfälscht wahrscheinlich deine Messung.

triduma 06.10.2012 21:07

Zitat:

Zitat von Alfalfa (Beitrag 812841)
Fertig :)

Sehr schönes Rad, gefällt mir echt super.:)

DeRosa_ITA 06.10.2012 21:12

äußerst fesches Rad alfalfa!

sybenwurz 06.10.2012 22:20

Zitat:

Zitat von be fast (Beitrag 812889)
Wenn du es so wie auf dem Foto klebst, dann gibt es keine Blasen und Falten im schwarzen Klebestreifen.

Wenn man die original dabeiliegenden Abschlussbänder in die Tonne kickt, Isolierband nimmt und dieses ordentlich strammzieht, gibbet auch keine Blasen und Falten.
Es gibt für beide Varianten Gründe, sie einzusetzen.

schoppenhauer 06.10.2012 22:39

Schick.

Nur die Carbon-teile.... In der Motorrad-scene sieht das immer aus wie 2002'er Stil. Damals war es total Schick, den orginal Kettenschutz durch Carbon zu ersetzen. Heute ist das voll prollig.

LidlRacer 06.10.2012 22:59

Zitat:

Zitat von be fast (Beitrag 812878)
Gefällt mir sehr gut. :)
Aber:
Lenkerband bitte wie folgt kleben:
Anhang 15627

Tu's nicht!

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 812963)
Wenn man die original dabeiliegenden Abschlussbänder in die Tonne kickt, Isolierband nimmt und dieses ordentlich strammzieht, gibbet auch keine Blasen und Falten.

Besser ist das, mach ich auch so.

Zitat:

Zitat von Alfalfa (Beitrag 812892)
Zur Bremswirkung: Die Bremsen bremsen. Ich schaffe es auch, die Räder zu blockieren. Die benötigte Handkraft ist jedoch viel größer als z.B. bei Dura Ace und sie lassen sich auch nicht so gut dosieren.

Kann es sein, dass die Bremsen eigentlich gut wären, aber mit den geänderten Hebelverhälnissen der Dura Ace nur mäßig kompatibel sind? Da Du ja sonst auch keine Berührungsängste mit Dura Ace hast, würde ich auf jeden Fall auch die passenden Bremsen nehmen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.