triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Triathlon allgemein (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=56)
-   -   Lanzarote Trainingslager (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=45701)

MatthiasR 20.02.2023 11:25

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1648153)
... Ist eigentlich die Straße unter El Golfo wieder auf. Mir wurde erzählt da wäre auch schon gearbeitet worden.

Gibt es dazu neue Infos?

Gruß Matthias

spanky2.0 20.02.2023 13:28

...und ich habe auch noch eine Frage zu Lanza:

War zuletzt mal jemand im La Santa? Wie sieht es da aus mit dem Bike Ausleihen bzw Reservieren im Club selbst?
Auf Anfrage hat man mir gesagt, dass man nur noch einen Tag im Voraus via App reservieren könnte? Hat das schon jemand gemacht und funktioniert das gut?
Oder geht man jeden zweiten Tag leer aus?

Ich habe etwas Bedenken, weil zu meiner Zeit im März das ganz Ding wohl ausgebucht sein wird. :dresche :cool:

flachy 20.02.2023 13:52

Zitat:

Zitat von spanky2.0 (Beitrag 1699580)
...und ich habe auch noch eine Frage zu Lanza:

War zuletzt mal jemand im La Santa? Wie sieht es da aus mit dem Bike Ausleihen bzw Reservieren im Club selbst?
Auf Anfrage hat man mir gesagt, dass man nur noch einen Tag im Voraus via App reservieren könnte? Hat das schon jemand gemacht und funktioniert das gut?
Oder geht man jeden zweiten Tag leer aus?

Ich habe etwas Bedenken, weil zu meiner Zeit im März das ganz Ding wohl ausgebucht sein wird. :dresche :cool:

Aloha Champ,

bisher hatten wir nie Probleme, kurzfristig und kostenfrei Bikes zu bekommen.
Dies sind Alu-Rennräder/MTB's/Trekkingbikes von Cannondale.
In der CLS-App hast Du 300 Punkte.
Jede Miete kostet Dich zwischen 20-80 Punkte.
HIIT und Ultimate Abbs Workouts in den Gruppen sind kostenfrei, Paddleplätze, Surfbretter, 10 Kilometer-Run, Crossfit-Kurse usw. kosten Punkte.
Sobald die Aktion beendet ist, bekommst Du die Punkte zurück.

Oder Du buchst eben Deine Räder im voraus, zum Beispiel von morgen bis Freitag, bis alle Punkte "weg" sind.
Sobald Du dann das Rad morgen nach Deiner Tour nach Famara, Teguise, San Bartolome, durch La Geria, Timanfaya&El Golfo zurück bringst, bekommst Du die Punkte wieder und kannst "neu" buchen.
Es gibt feste Zeiten, die für 3 Stunden gelten 8-11, 12-15, 15-18 Uhr.
Oder Du buchst gleich zwei Blöcke, 8-15 Uhr...

An den Vormittagen, an denen geführte Touren anstehen, sind viele Bikes in der Zeit geblockt.
Am Besten fährste da mit, buchbar via CLS-App.
Das Bergsprinttraining ist zum Beispiel richtig geil.
Meist sind das die zwei Wellen auf dem großen Blatt nach El Cuchillo hoch, meist 5x von der Abzweigung von La Santa kommend und danach noch fünfmal von der anderen Seite aus, direkt aus der Lava von Soo aus kommende (beginnend mit dem astreinen Bitumenbelag, der meiner Meinung nach nur für diese kurzen Bergsprints in die Lave angelegt wurde:cool: ).

Zusätzlich kannst Du Dir kostenpflichtig höherwertige Räder unter diesem Link hier reservieren, sobald Du eine Reisebestätigung hast.
Vorher ist die Reservierung der entsprechenden Bikes nicht aktiv geschaltet.

Und gönn Dir den Spaß beim abendlichen HIIT und Ultimate Abbs - Gruppentraining.
2x 20 Minuten und danach biste scheintod.
Vorher noch das Schwimmtraining mit Coach, kostenfrei und unterteilt für 2 und 3 km Länge mit diversen Schwerpunkten - sehr motivierend und schnell vorbei!

Unglaublich auch diese skandinavischen Vorturnerinnen - erninnern mich immer an die weibliche Terminatorin, die Arnie damals fast ausgeknipst hatte...

spanky2.0 20.02.2023 14:00

Perfekt....danke flachy....jetzt weiss ich Bescheid! :Blumen: :Cheese:

iChris 20.02.2023 14:17

Zitat:

Zitat von MatthiasR (Beitrag 1699570)
Gibt es dazu neue Infos?

Gruß Matthias


Also im Herbst 2022 war noch zu - wurde mir berichtet.
Mein Schwiegervater ist gerade auf der Insel der wollte heute oder Morgen in die Richtung - wenn dir vorher keiner aktuelle News geben kann mach ich das sobald möglich :Huhu:

flachy 20.02.2023 14:25

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1699585)
Also im Herbst 2022 war noch zu - wurde mir berichtet.
Mein Schwiegervater ist gerade auf der Insel der wollte heute oder Morgen in die Richtung - wenn dir vorher keiner aktuelle News geben kann mach ich das sobald möglich :Huhu:

Das stimmt, Ende Oktober standen noch die Abgrenzungen, für PKW gesperrt und ich bin paarmal aus Richtung El Golfo auf dem Weg zu den Salinas dran vorbei gefahren, hab da sogar immer mal wieder paar Pics mit dem damals neuen Speedconcept geschossen.
War fahrbar, es sind auch mehrere Biker sowie Spaziergeher unterwegs gewesen, auch wenn die Straße zwischen den Absperrungen wegen fehlendem Verkehr bissl was von Gravel bekommen hat (an den 400 Meter-Knochenbrecher-Abschnitt hinter Famara kommt der Belag aber noch lange nicht ran) - aber das Ambiente ist dort schon super!

crimefight 20.02.2023 18:18

War Silvester da

Ist noch zu--kann aber mit dem Rad befahren werden--hat sich nix getan

Nette1 21.02.2023 00:33

Zitat:

Zitat von crimefight (Beitrag 1699593)
War Silvester da

Ist noch zu--kann aber mit dem Rad befahren werden--hat sich nix getan

El Golfo weiterhin für PKWs gesperrt, für uns Radler kein Problem- aktuell beste Bedingungen.
Neue Beläge von El Golfo nach Uga LZ 701 und - Nazareth- ist nun ebenfalls ein Babypoppo.
Autofahrer nach wie vor ‘ radlfreundlich und aufmerksam’ eingestellt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.