triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

merz 18.12.2020 19:43

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1574158)

In den Fläschchen (2ml) sind mehrere Dosen enthalten, es sind 0,45ml Konzentrat drin und man muss 1,8ml Kochsalzlösung zum verdünnen verwenden. Das sind 2,25ml. Eine Einzeldosis ist 0,3ml ... angegeben ist, dass man 5 Einzeldosen entnehmen kann. Was mit dem verbleibenden Rest passiert, ist Stand heute unklar. Evtl. muss er verworfen werden.

In den USA auch aufgefallen, da freuen sie sich, dass sie jetzt maximal 7 Schuss pro 5er Dose haben

https://www.theguardian.com/world/20...e_iOSApp_Other

Handlingmässig ist das anscheinend direkt aus dem Labor, muss man mitzurechtkommen.

m.

DocTom 18.12.2020 22:27

Zitat:

Zitat von Flow (Beitrag 1574165)
... ;)

Nicht bei NEB:
https://www.neb-online.de/monarch-dn...ufreinigungen/
und im Lab waren ebenfalls beide Schreibweisen gebräuchlich.
Eigentlich richtig RNAasen, aber das hab ich so nie gesehen...
:Blumen:

Trimichi 19.12.2020 06:57

Deutschland, China, Australien und Neuseeland gelten nicht als Risikogebiete. Wie Grönland übrigens auch.

Reisen in der EU sind möglich, Details auch in dem link. Transkontinentalreisen eher schwierig.

Beispiel aus dem link hierher kopiert.

Albanien
Reisewarnung des Auswärtigen Amtes: JA
Corona-Risikogebiet: JA
Corona-Test bei Einreise: NEIN
Einreise-Formular benötigt: NEIN
Quarantäne bei Rückkehr: JA

wer reisen will, siehe sehr nützliche Details imho hier
https://www.adac.de/news/corona-einreiseverbote/


Übrigens: Dieter Nuhr hat behauptet gestern, dass China 216 neue Flughäfen baut. Sehr sehenswerter Jahresüberblick. Oh! Ich hätte schreiben müssen, eine Person, die nicht menstruiert, nicht menstruieren wird und auch nicht menstruieren kann, Sorry! Und ja, das lässt tief blicken. Entschuldigung also?

Ich gehe allerdings noch einen Schritt weiter! Wer seinen Namen nennt diskriminiert das andere Geschlecht! Weil durch die Nennung eines Namens das jeweilig eigene Geschlecht zur linguistischen Norm erhoben und somit das andere Geschlecht diskriminiert wird. :Blumen:

Wird besser in 2021 - d'accord mit der Person im Fernsehen gestern auf one um 20.15 Uhr, eine Person, die nicht menstruiert, nicht menstruieren wird und nicht menstruieren kann - denn die Regierung plant ab Frühjahr, wenn die C-Kurve sinkt, allen Männern Eierstöcke einzupflanzen. ;)


Xin loi chicaos & hasta la proxima vez!

Miguelitum

Flow 19.12.2020 10:49

Zitat:

Zitat von DocTom (Beitrag 1574203)

Zitat:

Inaktivieren Sie RNasen möglichst direkt bei der Probenvorbereitung:
Nukleasen sind quasi in jedem Probenmaterial vorhanden und werden RNA unspezifisch abdauen. Eine Inaktivierung der RNAsen in Ihrer Probe ist daher essenziell. Nutzen Sie stets RNase Inhibitoren und prozessieren Sie Ihre Proben möglichst zügig. Sorgen Sie stets für ein Nuklease-freies Laborumfeld.
Im ersten Absatz deines Links zwei zu eins für meine Schreibweise ... :Lachen2:

Wikipedia :
Zitat:

Ribonukleasen, kurz RNasen (auch fälschlich geschrieben RNAsen)
Im Stryer (Lubert Stryer - "Biochemie"), sowie Bielka & Börner "Molekulare Biologie der Zelle" finde ich ebenfalls RNase.

So ... :cool:

Zitat:

und im Lab waren ebenfalls beide Schreibweisen gebräuchlich.
Schlamper ... :Lachen2:

Zitat:

Eigentlich richtig RNAasen, aber das hab ich so nie gesehen...
Hätte ich spontan auch gedacht, kleine Recherche siehe jedoch oben ... ;)

Lassen wirs dabei, interessiert wahrscheinlich sonst eh niemanden ...


Gruß ... :Huhu:

Deichman 20.12.2020 06:51

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1574215)
Deutschland, China, Australien und Neuseeland gelten nicht als Risikogebiete. Wie Grönland übrigens auch.

Reisen in der EU sind möglich, Details auch in dem link. Transkontinentalreisen eher schwierig.

Beispiel aus dem link hierher kopiert.

Albanien
Reisewarnung des Auswärtigen Amtes: JA
Corona-Risikogebiet: JA
Corona-Test bei Einreise: NEIN
Einreise-Formular benötigt: NEIN
Quarantäne bei Rückkehr: JA

wer reisen will, siehe sehr nützliche Details imho hier
https://www.adac.de/news/corona-einreiseverbote/


Übrigens: Dieter Nuhr hat behauptet gestern, dass China 216 neue Flughäfen baut. Sehr sehenswerter Jahresüberblick. Oh! Ich hätte schreiben müssen, eine Person, die nicht menstruiert, nicht menstruieren wird und auch nicht menstruieren kann, Sorry! Und ja, das lässt tief blicken. Entschuldigung also?

Ich gehe allerdings noch einen Schritt weiter! Wer seinen Namen nennt diskriminiert das andere Geschlecht! Weil durch die Nennung eines Namens das jeweilig eigene Geschlecht zur linguistischen Norm erhoben und somit das andere Geschlecht diskriminiert wird. :Blumen:

Wird besser in 2021 - d'accord mit der Person im Fernsehen gestern auf one um 20.15 Uhr, eine Person, die nicht menstruiert, nicht menstruieren wird und nicht menstruieren kann - denn die Regierung plant ab Frühjahr, wenn die C-Kurve sinkt, allen Männern Eierstöcke einzupflanzen. ;)


Xin loi chicaos & hasta la proxima vez!

Miguelitum

Made my day :Holzhammer: :Cheese: :Blumen: ...

Schönen Advent!!!

Grüsse vom unsichtbaren Mitleser...(Dein Humor gefällt mir).:liebe053:

qbz 20.12.2020 08:01

Diese Meldung ging gestern durch die Presse:

"Kurz vor dem geplanten Start von Impfungen gegen das Coronavirus hierzulande sind mehr Dosen der aussichtsreichen Impfstoffe für Deutschland gesichert. Für die zwei Präparate der Mainzer Firma Biontech und des US-Herstellers Moderna sind dem Ministerium zufolge nun insgesamt 136,3 Millionen Dosen sicher, die nahezu alle 2021 geliefert werden könnten."

Wenn das stimmt und die Firmen auch liefern, würde das bedeuten, 2021 könnten alle Impfabsichten in DE mit einem mRNA-Impfstoff realisiert werden.

TriVet 21.12.2020 08:27

bissi galgenhumor (gefunden):

Dem Pfizer-Impfstoff vertraue ich.

Die haben Viagra entwickelt.


Wer Tote wiedererwecken kann,
kann auch Lebende retten.;)

FinP 21.12.2020 12:06

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1574490)
bissi galgenhumor (gefunden):

Dem Pfizer-Impfstoff vertraue ich.

Die haben Viagra entwickelt.


Wer Tote wiedererwecken kann,
kann auch Lebende retten.;)

Naja, der Wirkstoff war eigentlich gegen Bluthochdruck. Dann wurde festgestellt, dass als Nebenwirkung das Blut etwas hochdrückt.
Wenn man also Sorge vor Nebenwirkungen hat, bei Viagra gilt: "It's not a bug, it's a feature".


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.