triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

Helios 04.07.2021 10:59

Zitat:

Zitat von Dembo (Beitrag 1609630)
.
mit J&J geimpfte Menschen in UK, folglich auch keine Todesfälle geben.
......
[1] https://www.bbc.com/news/health-57283837

J&J wird als *minderwertig* angesehen aufgrund einer Nachricht, die in der von Dir verlinkten Quelle vom 29.1 https://www.bbc.com/news/health-55857530 zu finden ist und weil alle von allen abschreiben, bereits im Allgemeinwissen mit 66% (<= fcking devil numbers) verankert ist.

Mit dem Hinweis - aber gstorben ist damit noch keiner, mit der anderen Plörre schon, bekommt man das Vergnügen in offen Mäuler zu linsen :Lachen2: - mach das nicht kaputt :Nee:

Körbel 04.07.2021 13:05

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1609553)
Auf den Balearen war die 7-tages Inzidenz gestern schon wieder über 100 :Nee:

Wundert mich nicht bei 200 Starts und Landungen pro Tag und überwiegend von und nach England.

Ab 15. Juli gilt wieder Maskenpflicht in ganz Spanien im Freien.
Ich kann nur sagen: Herzlichen Dank auch.

dr_big 04.07.2021 13:46

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1609655)
Wundert mich nicht bei 200 Starts und Landungen pro Tag und überwiegend von und nach England.

Ab 15. Juli gilt wieder Maskenpflicht in ganz Spanien im Freien.
Ich kann nur sagen: Herzlichen Dank auch.

Nö, das waren die Spanier ganz alleine. Tausende Abiturienten die auf Mallorca wilde Parties gefeiert haben. Über 1000 haben sich dabei infiziert und das Virus weiter verbreitet. Die Engländer durften zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht im Ausland Urlaub machen. Das England Problem kam erst danach, weil Spanien die Gesetzgebung verschlafen hat und plötzlich alle auch ohne Impfung und Test einreisen durften.

craven 04.07.2021 16:23

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1609660)
Nö, das waren die Spanier ganz alleine. Tausende Abiturienten die auf Mallorca wilde Parties gefeiert haben. Über 1000 haben sich dabei infiziert und das Virus weiter verbreitet. Die Engländer durften zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht im Ausland Urlaub machen. Das England Problem kam erst danach, weil Spanien die Gesetzgebung verschlafen hat und plötzlich alle auch ohne Impfung und Test einreisen durften.

Besser wird’s jedoch durch zahlreiche einreisende Engländer auch nicht…
Im Endeffekt heißt das nur, dass jetzt noch eins drauf kommt :Nee:

Und wir schauen zu dabei und lernen dennoch nix daraus. Genießen den Sommer und wundern uns wenn Ende Sommer das gleiche bei uns stattfindet.

Oh man, hier hauen ja viele aufn Lidl aka „alter Schwarzmaler“ drauf - aber aller Wahrscheinlichkeit nach hat er damit recht. Und im Herbst geht dann das nächste Schuljahr los und wir werden wieder keine Konzepte (bspw Luftfilter) haben - was wir haben sind jedoch Unmengen nicht geimpfter Schulkinder… dann leiden wieder die drunter, die eh schon viel verloren haben. Schließen wir halt wieder ganze Schulen und verlieren das nächste Schuljahr :Nee:

welfe 04.07.2021 18:16

Zitat:

Zitat von craven (Beitrag 1609682)
was wir haben sind jedoch Unmengen nicht geimpfter Schulkinder… dann leiden wieder die drunter, die eh schon viel verloren haben. Schließen wir halt wieder ganze Schulen und verlieren das nächste Schuljahr :Nee:

Bei uns kommt am letzten Schultag ein Arzt und impft alle Kinder (die wollen) ab 12, 2. Termin ist dann Ende der vorletzten Ferienwoche. Der Andrang ist groß. Falls das Ministerium nicht wieder querschießt. Zumindest im Freundeskreis meiner Jüngsten (AK 15-17) sind viele bereits geimpft.

Für einige Grundschulen wurden bereits Luftfilter angeschafft, allerdings wollten das nicht alle Schulen.

snailfish 04.07.2021 23:00

Zitat:

Zitat von Homer Simpson (Beitrag 1609365)
2x Biontech - null komma null Probleme! Bei der Zweitimpfung trotzdem 2 Tage das Training ganz ausgesetzt, dann 3 Tage wieder leicht eingestiegen, ab dem 7. Tag nach der Zweitimpfung normal weiter trainiert. :Prost:

Hab nun ebenfalls 2x Biontech - ebenfalls nicht das geringste Problem. Am Tag der Impfung (immer früh morgens) und am Folgetag vorsichtshalber nicht trainiert - dann ganz normal wie immer.

Nach er zweiten dachte ich am Folgetag zuerst, ich hätte Kopfschmerzen von der Impfung - aber dann fiel mir wieder ein, dass ich den trainingsfreien Tag mit ordentlich Wein gefeiert habe - wird wohl eher daran gelegen haben :Lachanfall:

pepusalt 05.07.2021 10:06

Habe vor 8 Wochen AZ als Erstimpfung bekommen, letzten Freitag Biontech 10 Uhr vormittags als Zweitimpfung . Beides vom Hausarzt.
Abends dann Kopf- und Nackenschmerzen, aber aushaltbar
Samstag Vormittag relativ flachgelegen, ab Samstag Mittag ging es wieder gut, wenn auch bis gestern Abend mit dem Gefühl nicht voll belastbar zu sein.
Heute putzmunter.
Jetzt zähle ich fröhlich die verbliebenen 12 Tage runter. :)

Körbel 05.07.2021 13:29

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1609660)
Die Engländer durften zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht im Ausland Urlaub machen. Das England Problem kam erst danach, weil Spanien die Gesetzgebung verschlafen hat und plötzlich alle auch ohne Impfung und Test einreisen durften.

Ahja und warum kommen seit Wochen so viele Flieger aus England an?
Sitzen wohl Spanier drin.

Hier kommst du ohne negativen Test auch nicht aus dem Flieger raus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.